U2: Videos und Setlist zum Auftritt von Bono und Co. in Berlin

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

U2: Videos und Setlist zum Auftritt von Bono und Co. in Berlin

- Advertisment -

bono berlinGestern Abend spielten U2 ihr einziges Deutschland-Konzert 2017 in Berlin. Zu hören gab’s das Meilenstein-Album THE JOSHUA TREE in voller Länge – und natürlich jede Menge weitere Hits.

Auch wenn die Witterung nicht so recht mitspielte am Mittwochabend im Berliner Olympiastadion (programmatisch das Cover von ›Singin’ in the Rain‹): die Hits der Iren zünden natürlich bei jedem Wetter.

Und davon gab es nicht wenige zu hören. Neben den THE JOSHUA TREE-Klassikern ›Where The Streets Have No Name‹, ›I Still Haven’t Found What I’m Looking For‹ oder ›With Or Without You‹ etwa das eröffnende ›Sunday Bloody Sunday‹ und ›Beautiful Day‹. Und auch David Bowie wurde gewürdigt, in ›Bad‹ streuten U2 Passagen von ›Heroes‹ ein, in der deutschen ›Helden‹-Version.

Das gestrige Konzert war der einzige Auftritt von U2 im Rahmen ihrer „The Joshua Tree“-Tour. Unten gibt es einige Videohighlights und die komplette Setlist.

Setliste:
1. Sunday Bloody Sunday
2. New Year’s Day
3. Bad (mit „Singin’ in the Rain“ und „Heroes“)
4. Pride (In the Name of Love)

THE JOSHUA TREE:
5. Where the Streets Have No Name
6. I Still Haven’t Found What I’m Looking For
7. With Or Without You
8. Bullet The Blue Sky
9. Running to Stand Still
10. Red Hill Mining Town
11. In God’s Country
12. Trip Through Your Wires
13. One Tree Hill
14. Exit
15. Mothers of the Disappeared

ZUGABEN:
16. Miss Sarajevo
17. Beautiful Day
18. Elevation
19. Vertigo
20. Mysterious Ways
21. Ultraviolet (Light My Way)
22. One
23. Rain (The Beatles)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Glenn Frey (1948–2016)

Der Mitgründer, Gitarrist und Sänger der Eagles prägte den Sound der 70er Jahre – und unser Bild von Kalifornien,...

Tom Jones: Neue Single ›Talking Reality Television Blues‹

Am 23. April wird Tom Jones sein neues Album SURROUNDED BY TIME voller Coverversionen veröffentlichen. Jetzt hat der 80-jährige...

Phil Spector: Stirbt im Alter von 81 Jahren

Am 17. Januar ist Phil Spector im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Mörder, Hit-Produzent und Erschaffer der "Wall...

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...
- Werbung -

Viper Queen: ein Erlebnis für alle Sinne

Die besten Bandgeschichten beginnen irgendwo zwischen zu viel Alkohol und Zigaretten. Auch die jungen Neuankömmlinge von Viper Queen aus...

Video der Woche: Judas Priest mit ›Living After Midnight‹

Heute blicken wir zurück auf das Jahr 1980, als Judas Priest ihre legendäre Platte BRITISH STEEL veröffentlichten und für...

Pflichtlektüre

Was machen eigentlich Killer Dwarfs?

Der 26. Mai 2014 wäre beinahe das Ende der...

The Stooges – YOU DON’T WANT MY NAME… YOU WANT MY ACTION, EASY ACTION

Rare Artefakte, nur für Diehard-Fans geeignet. Aufmerksamen Stooges-Fans dürfte nicht...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen