TV-Tipp: Die Dokumentation „Soviet Hippies“ auf Arte sehen

-

TV-Tipp: Die Dokumentation „Soviet Hippies“ auf Arte sehen

- Advertisment -

Am 17. November um 22:40 Uhr läuft der Dokumentarfilm „Soviet Hippies“ auf Arte.

Wer an Hippies denkt, der hat oft Woodstock vor Augen, San Francisco oder vielleicht auch die deutsche Kommune 1 um Rainer Langhans… irgendetwas Westliches jedenfalls. Doch auch in der Sowjetunion existierte in den 60er Jahren eine Gegenkultur, die trotz des sozialistischen Regimes ihre hippiesque Lebensweise durchsetzen wollte.

Der Dokumentarfilm „Soviet Hippies“ erzählt die Geschichte der dahinter steckenden Menschen aus heutiger Perspektive. Filmemacherin Terje Toomistu traf den inzwischen zu „Althippies“ herangereiften Nukleus der Bewegung und lässt diese Menschen ihre aufregenden Geschichten von bewusstseinserweiternden Drogen, heimlichen Konzerten, sexueller Freiheit und dem Leben in einer geächteten Gegenkultur erzählen.

Der Film läuft am Freitag, den 17. November um 22:40 Uhr auf Arte.

Hier den Trailer zu „Soviet Hippies“ sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...

Die reine Polemik!

Eleven years after: Nach einhundert Heften wird es aber höchste Zeit, mal über Lady Gagas Köter, Leichen im Keller...
- Werbung -

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Video der Woche: Thunder mit ›Dirty Love‹

Luke Morley wird heute 61! Seine größten Erfolge feiert der Gitarrist und Songwriter seit jeher mit Thunder. Wir springen...

Pflichtlektüre

Review: Jeff Lynne’s ELO – WEMBLEY OR BUST

Euphorie im dritten Frühling. Viel hatte es nicht gebraucht, um...

The Durango Riot – Debütalbum, die zweite

Diese Geschichte wurde schon tausendmal geschrieben: Hoffnungsfrohe Rockband aus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen