TV-Tipp: “Iggy Pop – Post Pop Depression Live At The Royal Albert Hall” heute auf Arte

-

TV-Tipp: “Iggy Pop – Post Pop Depression Live At The Royal Albert Hall” heute auf Arte

2016 war ein großes Jahr für Iggy Pop. Die Krönung gab es gemeinsam mit Josh Homme live in der Royal Albert Hall. Heute wird der gefeierte Konzertfilm im TV übertragen.

Am 13. Mai 2016 trat Iggy Pop in der Londoner Royal Albert Hall auf, um neben Klassikern auch Stücke seines aktuellen Albums POST POP DEPRESSION aufzuführen. Gemeinsam mit seiner Ausnahme-Backingband bestehend aus Josh Homme, Dean Fertita und Troy Van Leeuwen (Queens Of The Stone Age), Matt Helder (Arctic Monkeys) und Mike Sweeney gelingt dem alten Krawallmacher eine umjubelte Show. Heute zeigt Arte den von Kritikern gefeierten Konzertfilm „Iggy Pop – Post Pop Depression Live At The Royal Albert Hall“, der im vergangenen Herbst erschien.

CLASSIC ROCK schrieb damals (12/16):
“Durch den einheitlich jugendlich ruppigen Sound seiner Wüsten-Rock-Jungs – die allesamt in bordeauxrotem Satin-Zwirn stecken –, schafft der nackte, lederhäutige Pop den Spagat zwischen zwei durch 40 Jahre voneinander getrennten Schaffensphasen. Auf der Setlist des Abends befinden sich nämlich auschließlich – mit Ausnahme der furios dargebotenen Live-Rarität ›Repo Man‹ – Tracks der beiden in kreativer Symbiose mit David Bowie entstandenen Berlin-Alben THE IDIOT und LUST FOR LIFE sowie von POST POP DEPRESSION, dem 2016er-Gemein­schafts­werk von Pop und seinem Co-Songwriter und Produzenten Homme.” (9/10)

Der Konzertfilm läuft heute (27. Januar) um 23:15 auf Arte.
Außerdem findet ihr die komplette Sendung in der Arte-Mediathek.

Hier seht ihr einen Ausschnitt aus “Post Pop Depression Live At The Royal Albert Hall”:

Wer sich etwas auf die

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Gitarrenhelden: Randy Rhoads

Er war technisch begabt und hatte eine fast wissenschaftliche Wertschätzung für die klassische Gitarre, die er auf dem Instrumental...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 6

Am heutigen Nikolaustag haben wir ein ganz besonders schönes Live-Set für euch: Einmal MUDDY WATERS & THE ROLLING STONES...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 5

Heute gibt es in unserem CLASSIC ROCK ADVENTAKALENDER das 2022 erschienene Album ZERO AND BELOW von Crowbar einmal im...

Pflichtlektüre

Cordovas – DESTINY HOTEL

Moderne Country-Platte Seine musikalische Karriere startete Cordovas-Kopf Joe Firstman (bürgerlicher...

Steve Hackett – THE CHARISMA YEARS 1975-1983

Umfangreiche Vinyl-Edition mit Studio- und raren Live-Aufnahmen. Ohne Steve Hackett...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen