Top-Gitarrist: Ritchie Blackmore – Der Schwarzmaler

-

Top-Gitarrist: Ritchie Blackmore – Der Schwarzmaler

Zum Geburtstag von Ritchie Blackmore gibt es hier nochmal zu lesen, warum der Musiker unbedingt in unsere Liste der 100 besten Gitarristen aller Zeiten gehört.

Er spielte bei Deep Puple und Rainbow, ist für seine divenhafte Art und seine Zauberkünste an der Gitarre bekannt: Ritchie Blackmore wird heute 73 Jahre alt. Zu diesem Anlass hat CLASSIC ROCK die Liste der 100 besten Gitarristen hervorgekramt und lässt Phil Collen von Def Leppard erklären, warum der Man in Black zu den ganz Großen zählt:

“Das erste Konzert, das ich besuchte, war eine Show von Deep Purple, zur Zeit von MACHINE HEAD. Ich erinnere mich noch, dass sie ›Highway Star‹ spielten: Ich war völlig von den Socken und wollte sofort selbst Gitarrist werden. Blackmore war ein wichtiger Einfluss. Ich bin kein Freund von Fingerpickings und kann auch mit der Akustischen wenig anfangen. Eine Gitarre muss elektrisch, laut und schrill sein. Blackmore hat das perfektioniert. Als ich noch bei Girl spielte, kam er einmal zu uns hinter die Bühne und jammte mit uns. Es war fantastisch. Aber wahrscheinlich hatte er mehr Interesse an meiner Freundin als an der Session (lacht). Ich respektiere auch, was er heute macht, selbst wenn es manchmal abgefahren und abgehoben ist. Was zählt, ist die Tatsache, dass er noch Feuer und Leidenschaft hat. Wenn Blackmore einen Akkord spielt, ist es wie ein Schlag ins Gesicht.” (Phil Collen, Def Leppard)

Hier geht’s zur ganzen Liste der 100 besten Gitarristen aller Zeiten…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Nicks und Buckingham steigen bei Fleetwood Mac ein!

Im Dezember 1974 war Wandel angesagt: Lindsey Buckingham und...

Neuer Song ›Sue‹ im November

David Bowie hat seinen Fans vor einiger Zeit neue...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen