TOO MUCH TROUBLE – A VERY ORAL HISTORY OF DANKO JONES

-

TOO MUCH TROUBLE – A VERY ORAL HISTORY OF DANKO JONES

danko jones too much trouble readingNobody oder Superstar?

Wer ist eigentlich Danko Jones? Das kommt im Grunde vor allem darauf an, wem man diese Frage stellt – und vor allem wo. Denn während die Band um ihren gleichnamigen charismatischen Frontmann in Europa auf den größten Festivals spielt und beinahe jeder Rockfan zumindest weiß, dass diese Formation existiert, finden sie in Kanada und ihrer Heimatstadt Toronto so gut wie keine Beachtung, obwohl dort eine blühende Rockszene existiert. Ein seltsames Phänomen, dem Stuart Berman in seinem Buch TOO MUCH TROUBLE – A VERY ORAL HISTORY OF DANKO JONES auf den Grund geht. Berman stammt selbst aus Toronto, arbeitet dort schon seit den frühen Neunzigern als Musikjournalist und erlebte persönlich mit, wie sich die Band entwickelte. Er erzählt, wie Danko Jones seine Leidenschaft für Musik entdeckt, am Uniradiosender CHRY ausbaut und schließlich selbst zum Musiker wird. Dabei versteht sich Berman nicht als großer Erzähler, sondern eher als Chronist, der Danko selbst, seine Freunde und Bandkollegen zu Wort kommen lässt. Ausgeschmückt mit vielen intimen Fotos bietet das Buch interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte eines charismatischen Künstlers. Sicherlich auch für diejenigen zu empfehlen, die wirklich einmal wissen wollten, wer Danko Jones eigentlich ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

Devin Townsend – DEVOLUTION SERIES #1 – ACOUSTICALLY INCLINED

Erinnern wir uns: 1993 feuerte Devin Townsend als Frontmann/Sidekick...

Paul McCartney: Witziger Aufzug-Streich mit Jimmy Fallon

Paul McCartney war gestern in der Tonight Show und...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen