Tony Iommi: Black-Sabbath-Reunion wäre „großartig“

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Tony Iommi: Black-Sabbath-Reunion wäre „großartig“

- Advertisment -

Black Sabbath PressebildEtwas mehr als ein Jahr nach ihrem Abschied kann sich Toni Iommi vorstellen, wieder mit seinen alten Kollegen von Black Sabbath aufzutreten.

Und zwar hat der Gitarrist dabei ein ganz bestimmtes Ereignis im Blick: die Commonwealth Games 2022 in Birmingham, der Heimatstadt von Black Sabbath.

„Ich finde, es wäre eine großartige Sache, dabei zu helfen, Birmingham zu repräsentieren“, so Toni Iommi gegenüber „Birmingham Live“. „Ich bin dabei! Mal schauen, was passiert!“

Ähnlich offen für einen Auftritt der Metal-Ikonen bei den Commonwealth Games zeigte sich zuvor schon deren Frontmann Ozzy Osbourne. „Yeah, das wäre fantastisch. Ob mit Black Sabbath oder allein, ich würde es machen“, sagte er „ITV News“.

Weniger zuversichtlich in der Hinsicht ist Bassist Geezer Butler. Gefragt, ob Festival-Auftritte auch nach der Abschiedstour von Black Sabbath möglich seien, sagte er: „Das ist nicht sehr wahrscheinlich. Ozzy wird auf seine eigene Abschiedstour gehen, also wird er die nächsten zwei oder drei Jahre unterwegs sein.“

Es werde also kaum eine Chance geben, gemeinsam einzelne Konzerte zu geben, so Butler, womit er sich aber abfinden könne. „Wir sind auf einem Höhepunkt gegangen, es ist am besten, das jetzt nicht kaputt zu machen.“

Black Sabbath beim Abschiedskonzert in Birmingham:

„Bleib da, ich komme“: Ozzy Osbourne erinnert sich an sein letztes Telefonat mit Lemmy…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

The Kinks: 50 Jahre LOLA

Heuer wird die Platte LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND, PART ONE 50 Jahre alt. Zur Feier dieses Jubiläums wird...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 1)

Beverly „Guitar“ Watkins nahm ihr erstes Album erst im Alter von 60 Jahren auf, doch schon lange davor war...
- Werbung -

AC/DC: Nummer eins so weit das Auge reicht

Es ist nicht überraschend: Mit ihrem neuen Album POWER UP knacken AC/DC die Chartspitzen zahlreicher Länder... Mit ihrem 17. Studioalbum...

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...

Pflichtlektüre

Was machen eigentlich Trooper?

Mitte der 1970er eilte die kanadische Rockband The Trooper...

Adam Lambert so gut wie Freddie Mercury?

Gitarrist Brian May ist jedenfalls begeistert vom aktuellen Queen-Sänger:...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen