The Vintage Caravan: Videopremiere zu ›Babylon‹

-

The Vintage Caravan: Videopremiere zu ›Babylon‹

- Advertisment -

vintage caravan video stillThe Vintage Caravan zeigen uns ihren witzigen Clip zu ›Babylon‹. Der Song stammt von der jüngsten Platte der isländischen Rocker.

Im Video sehen wir The Vintage Caravan zunächst im Rahmen eines fiktiven Interviews, bei dem der Journalist der Band zum Abschluss des Gesprächs einen mysteriösen Drink anbietet. Ab da beginnt für das Trio ein ebenso gruseliger wie komischer Trip.

›Babylon‹ ist im Mai vergangenen Jahres auf dem Album ARRIVAL erschienen. Demnächst sind The Vintage Caravan mit ihrer „The Beautiful Tour 2016“ gemeinsam mit Dead Lord in Deutschland zu Gast, wo sie sieben Konzerte spielen werden.

Hier sind die Termine:
07.02. Kiel, Die Pumpe
27.02. AT Mödling, Red Box
28.02. AT Graz, Explosiv
29.02. AT Salzburg, Rockhouse
08.03. Lichtenfels, Paunchy Cats
09.03. Erfurt, Museumskeller
10.03. Bonn, Rockpalast/Crossroads*
11.03. Nürnberg, Der Cult
12.03. München, Under The Black Moon Festival*
13.03. Münster, Sputnik Cafe
* = THE VINTAGE CARAVAN only

Hier seht ihr The Vintage Caravan im schaurig witzigen Video zu ›Babylon‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...
- Werbung -

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

Pflichtlektüre

Nazareth – Der Hit-Antrieb

Gemeinsam mit Uriah Heep touren Nazareth ab Ende April...

Review: Snowy White mit SOMETHING ON ME

Qualitäts-Garantie... Unser Interview...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×