The Sheepdogs – NO SIMPLE THING

-

The Sheepdogs – NO SIMPLE THING

- Advertisment -

Die leichteste Sache der Welt

›Rock And Roll (Ain’t No Simple Thing)‹ haben The Sheepdogs die erste Nummer ihrer neuen EP getauft, verbringen dann allerdings die nächsten 20 Minuten damit, uns vom Gegenteil zu überzeugen.

Drei Jahre nach ihrem letzten Album CHANGING COLOURS entführt uns das kanadische Quintett um Ewan Currie einmal mehr in die Ära der frühen 70er-Jahre, als The Guess Who, Bachman-Turner Overdrive oder Bad Company einen Rock’n’Roll-Sound prägten, der bis heute nachhallt. So klingt jeder einzelne dieser sechs Songs vage vertraut, als hätten The Sheepdogs in einem Paralleluniversum kurzerhand ihre liebsten Classic-Rock-Evergreens in neue Formen gegossen. Obwohl mitten im Lockdown entstanden, halten sich diese ungeniert zitatfreudigen Stücke nie mit tiefschürfenden Gedanken auf, sondern glänzen mit positiven Vibes und beneidenswerter Sorglosigkeit. Für The Sheepdogs ist das – dem EP-Titel zum Trotz – offenbar die leichteste Sache der Welt.

8 von 10 Punkten

The Sheepdogs, NO SIMPLE THING, WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...
- Werbung -

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Pflichtlektüre

ZZ Top: Billy Gibbons veröffentlicht Solo-Debüt

Billy Gibbons wird im Oktober sein allererstes Solowerk vorlegen....

Mötley Crüe: “The Dirt” soll endlich verfilmt werden

Nach ewigem Hin und Her wird Mötley Crües Chronik...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen