The Sheepdogs – NO SIMPLE THING

-

The Sheepdogs – NO SIMPLE THING

Die leichteste Sache der Welt

›Rock And Roll (Ain’t No Simple Thing)‹ haben The Sheepdogs die erste Nummer ihrer neuen EP getauft, verbringen dann allerdings die nächsten 20 Minuten damit, uns vom Gegenteil zu überzeugen.

Drei Jahre nach ihrem letzten Album CHANGING COLOURS entführt uns das kanadische Quintett um Ewan Currie einmal mehr in die Ära der frühen 70er-Jahre, als The Guess Who, Bachman-Turner Overdrive oder Bad Company einen Rock’n’Roll-Sound prägten, der bis heute nachhallt. So klingt jeder einzelne dieser sechs Songs vage vertraut, als hätten The Sheepdogs in einem Paralleluniversum kurzerhand ihre liebsten Classic-Rock-Evergreens in neue Formen gegossen. Obwohl mitten im Lockdown entstanden, halten sich diese ungeniert zitatfreudigen Stücke nie mit tiefschürfenden Gedanken auf, sondern glänzen mit positiven Vibes und beneidenswerter Sorglosigkeit. Für The Sheepdogs ist das – dem EP-Titel zum Trotz – offenbar die leichteste Sache der Welt.

8 von 10 Punkten

The Sheepdogs, NO SIMPLE THING, WARNER

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: The Rolling Stones – Tumult in Frankfurt

05./06. Oktober 1970: Wegen einer Bombendrohung und Tumulten in der Frankfurter Festhalle rücken zwei Hundertschaften der Polizei an Unter geänderten...

Eddie Van Halen: Ewiges Wunderkind

Eddie Van Halen gilt als einer der grandiosesten Rock-Gitarristen überhaupt. Richie Kotzen erklärt, was den Virtuosen so besonders macht. 1972...

Rückblende: Sweet – ›Fox On The Run‹

Das Stück, das insgeheim aufgenommen wurde, als die üblichen Songwriter gerade im Ausland weilten, verhalf der Band zu einem...

Videopremiere: The Courettes mit ›Talking About My Baby‹

Wild, laut und ein bisschen verrückt erklären The Courettes die Krise für beendet. Bereits treffend als weltbestes Zwei-Personen-Rock’n’Roll-Ensemble beschrieben,...

Meilensteine: Alvin Stardust mit ›My Coo Ca Choo‹

5. Oktober 1973: Alvin Stardust startet mit ›My Coo Ca Choo‹ international durch Anfang der 70er-Jahre war der britische Vokalist...

Titelstory: Brian Johnson – It’s A Long Way To The Top

Nach der Diagnose „Gehörprobleme” flog er bei AC/DC vorerst raus, doch der einstige Frontmann Brian Johnson hat das...

Pflichtlektüre

Grand Magus: München, Backstage

Der Hammer des Nordens überzeugt - allerdings mit Verzögerung. Die...

Bruce Springsteen: Geheimkonzert für Barack Obama

Bruce Springsteen hat in einem intimen Konzert im Weißen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen