The Sapphires

-

The Sapphires

- Advertisment -

the-sapphires-posterAls Supernerd Roy in der Sitcom „The IT-Crowd“ nahm die Karriere von Chris O’Dowd zwar ein wenig an Fahrt auf, an einer großen Hauptrolle durfte er sich bislang jedoch nicht versuchen. Mit dem Musikfilm „The Sapphires“ über vier junge Aborigine-Frauen, die Ende der 60er Jahre zu Soul-Heldinnen aufsteigen, sollte sich O’Dowd jedoch zweifelsohne für höhere Weihen empfohlen haben. Als dem Alkohol zugneigter Talent-scout Dave verleiht O’Dowd der bittersüßen Erfolgsgeschichte nämlich eine quirlige komödiantische Energie, die den sowieso schon gelungenen Film zur höchst charmanten Feel-Good-Dramödie machen. Dave erkennt inmitten der australischen Provinz das untrügliche Talent der vier Sängerinnen Gail, Julie, Kay und Cynthia, die in ihrer Heimat unter dem unverholenen Rassimus gegenüber den Ureinwohnern leiden. Mit musikalischer Generalüberholung und einem Crash-Kurs in Sachen Soul schmiedet Dave die talentierten jungen Damen zur erfolgreichen Girl-Combo, die ihre erste große Tournee ausgerechnet ins umkämpfte Vietnam führt.

Vorheriger ArtikelDavid Remnick – BRUCE SPRINGSTEEN
Nächster ArtikelThe Grandmaster

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Alice Cooper: Über seine Covid-19-Erkrankung

Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit, Schwächeanfälle – so beschreibt Alice Cooper seine Erfahrungen mit Covid 19. Der Zeitung Arizona Republic gegenüber erwähnte Alice...
- Werbung -

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

Pflichtlektüre

Black Sabbath: Tony Iommi im Interview – This Is The End

„Die letzte Tour war eine Altmännerreise auf Luxusniveau.“ This is...

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen