The Sapphires

-

The Sapphires

the-sapphires-posterAls Supernerd Roy in der Sitcom “The IT-Crowd” nahm die Karriere von Chris O’Dowd zwar ein wenig an Fahrt auf, an einer großen Hauptrolle durfte er sich bislang jedoch nicht versuchen. Mit dem Musikfilm “The Sapphires” über vier junge Aborigine-Frauen, die Ende der 60er Jahre zu Soul-Heldinnen aufsteigen, sollte sich O’Dowd jedoch zweifelsohne für höhere Weihen empfohlen haben. Als dem Alkohol zugneigter Talent-scout Dave verleiht O’Dowd der bittersüßen Erfolgsgeschichte nämlich eine quirlige komödiantische Energie, die den sowieso schon gelungenen Film zur höchst charmanten Feel-Good-Dramödie machen. Dave erkennt inmitten der australischen Provinz das untrügliche Talent der vier Sängerinnen Gail, Julie, Kay und Cynthia, die in ihrer Heimat unter dem unverholenen Rassimus gegenüber den Ureinwohnern leiden. Mit musikalischer Generalüberholung und einem Crash-Kurs in Sachen Soul schmiedet Dave die talentierten jungen Damen zur erfolgreichen Girl-Combo, die ihre erste große Tournee ausgerechnet ins umkämpfte Vietnam führt.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Pflichtlektüre

Dee Snider: Die 13 Lebensweisheiten des Twisted-Sister-Frontmanns

Nach 40 Jahren ließen Twisted Sister den letzten Vorhang...

The Velvet Underground: Neue Doku über New Yorker Avantgarde-Band

Regisseur Todd Haynes will einen Film über The Velvet...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen