David Remnick – BRUCE SPRINGSTEEN

-

David Remnick – BRUCE SPRINGSTEEN

springsteenEin wenig dünn. Und zwar in fast jeder Hinsicht.

Das Leben Bruce Springsteens auf schlappen 80 Seiten? Kollege Peter Ames Carlin füllte mit dem gleichen Sujet kürzlich über 600 Seiten, das sollte in Sachen Boss also als Maßstab dienen. Zumal David Remnick ja nun kein ausgewiesener Schnell-schuss-Schreiberling ist, der passend zu Tournee oder neuem Album mal eben ein Buch raushaut, um was vom Kuchen abzukriegen, sondern immerhin Chefredakteur des hochrenommierten „New Yorker“-Magazins und seit 1994 stolzer Pulitzer-Preisträger. Ein Guter, will man meinen. Doch steht in seinem Buch leider nicht allzu viel, was Kollege Carlin nicht schon vorher niedergeschrieben hätte. Klar, Remnicks Essay ist mehr Psychogramm als Biographie, es gewährt interessante Einblicke in die Tournee zum Album WRECKING BALL und betrachtet Springsteen stets vor dem Hintergrund amerikanischer Gegen-wartskultur mit all ihren Nöten und Widersprüchen. So gesehen, ist es immerhin ein kluges, durchaus nahrhaftes Zusatzkapitel zu Carlins biographischem Schwergewicht. Letzteres bleibt aber auch weiterhin der Maßstab, Pulitzer-Preis hin oder her.

Vorheriger ArtikelEnnio Morricone – ENNIO MORRICONE
Nächster ArtikelThe Sapphires

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Vangelis: Komponist mit 79 gestorben

Der griechische Komponist und Musiker Evangelos Odysseas Papathanassiou alias Vangelis ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Am besten...

Pflichtlektüre

Guns N’ Roses: Slash und Duff sprechen in Backstage-Reportage

Vergangene Woche starteten Guns N' Roses ihre "Not In...

Foo Fighters: Neue Tickets für Deutschland-Shows erhältlich

Jetzt heißt's schnell sein: Überraschend sind für die Foo...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen