0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

The Rolling Stones: Videos und Setlist aus München

-

The Rolling Stones: Videos und Setlist aus München

- Advertisement -

rolling stones münchenSie waren da, ganz in echt: die Rolling Stones in München. Hier erfahrt ihr, welche Songs Mick, Keith und Kollegen spielten – außerdem gibt’s Videos von der Show.

Warum muss das nur so schnell gehen: Kaum sind sie da, haben die Rolling Stones auch schon zwei ihrer drei Deutschland-Auftritte hinter sich. Nachdem die Briten am Samstag in Hamburg auf der Bühne standen, war gestern (12. September) das Olympiastadion München dran.

Und auch hier gab es natürlich vor allem Klassiker zu hören, vom eröffnenden ›Sympathy For The Devil‹ über ›Honky Tonk Women‹ und ›(I Can’t Get No) Satisfaction‹ bis zu ›Jumpin’ Jack Flash‹. Besonders der auch mit 74 noch wundersam agile Mick Jagger war in Topform.

Diese Songs spieleten die Rolling Stones in München:
1. Sympathy For The Devil
2. It’s Only Rock’n’Roll (But I Like It)
3. Tumbling Dice
4. Out Of Control
5. Just Your Fool (Cover von Buddy Johnson and his Orchestra)
6. Ride ‘Em Down
7. Dancing With Mr. D
8. You Can’t Always Get What You Want
9. Beast Of Burden
10. Paint It Black
11. Honky Tonk Women
12. Happy
13. Slipping Away
14. Midnight Rambler
15. Miss You
16. Street Fighting Man
17. Start Me Up
18. Brown Sugar
19. (I Can’t Get No) Satisfaction

Zugabe:
20. Gimme Shelter
21. Jumpin’ Jack Flash

Und hier sind die ewigen Rockikonen mit ›Sympathy For The Devil‹, ›Beast Of Burden‹ und ›Jumpin’ Jack Flash‹ aus dem Olympiastadion:

Weiterlesen

Deep Purple: Führen etwas im Schilde

Vor 16 Stunden haben Deep Purple einen 16-sekündigen Clip auf ihren Social-Media-Accounts gepostet und damit für Aufsehen gesorgt. Zu sehen sind Ian Paices Drumkit,...

Peter Frampton: Alles Gute zum 74. Geburtstag!

Peter Frampton wird heute 74 Jahre alt. CLASSIC ROCK gratuliert dem Gitarristen und Sänger herzlich zu seinem Ehrentag. Happy Birthday, Peter Frampton! Der britische Gitarrist...

Mark Knopfler: Platz 1 der deutschen Albumcharts

Zum vierten Mal in Folge erreicht Mark Knopfler mit einem seiner Soloalben die Spitze der deutschen Albumcharts. Diesmal steht ONE DEEP RIVER auf der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -