0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

The Rolling Stones: Ungesehenes Material vom Altamont Festival

-

The Rolling Stones: Ungesehenes Material vom Altamont Festival

- Advertisement -

The Library Of Congress in Washington DC hat neues Filmmaterial des Altamont Festivals aus dem Jahr 1969 gefunden. 26 Minuten dauert der Streifen ohne Ton und dokumentiert Auftritte der Rolling Stones, von Carlos Santana, Crosby, Stills & Nash und Jefferson Airplane. Der Eigentümer bzw. Kameramann des Streifens konnte bisher nicht ausfündig gemacht werden.

Das Altamont Free Concert fand am 6. Dezember 1969 auf dem Altamont Speedway in Kalifornien statt. Das Event wurde vom Management der Rolling Stones als Woodstock der Westküste inszeniert.

Fatalerweise wurden die Hells Angels als Ordnungskräfte angeheuert, die Grundstimmung auf dem Festival soll von Anfang von aggressiv gewesen sein. Statt “flowers & peace” fand das Altamont Free Concert zu seinem tragischen Höhepunkt, als während der Performance der Rolling Stones der Zuschauer Meredith Hunter direkt vor der Bühne von den Hells Angels erstochen wurde. Hunter soll eine Schusswaffe auf Mick Jagger gerichtet haben.

Die tragischen Ereignisse von Altamont markieren bis heute den Tag, an dem der kollektive Hippie-Traum einer ganzen Generation symbolisch zerplatzt ist wie eine Seifenblase. Nur kurz zuvor hatte sich die Bewegung bereits mit den grauenhaften Manson-Morden beschäftigen müssen.

Hier findet ihr das Videomaterial.

https://www.youtube.com/watch?v=FOkP8lfRHOc&t=592s

- Advertisement -

Weiterlesen

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Video der Woche: ZZ Top mit ›Velcro Fly‹

Heute hätte Dusty Hill Geburtstag. Der Bart-Zwilling von ZZ-Top-Frontmann Billy Gibbons ist leider am 21. Juli 2021 im Alter von 72 Jahren verstorben. Der...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×