Cheap Trick: Absage der Europatour

-

Cheap Trick: Absage der Europatour

Im Februar wären Robin Zander, Rick Nielsen und Co. für drei Shows nach Deutschland gekommen, um ihr jüngstes Album IN ANOTHER WORLD zu promoten. Leider wurden die Konzerte von Cheap Trick nun aufgrund der Pandemie vorerst ersatzlos gestrichen.

Die Tickets können zurückgegeben werden. Die Band arbeitet, eigenen Aussagen zufolge, an Ersatzterminen.

1 Kommentar

  1. Die Welt wird niemals wieder die selbe sein wie vor COVID. Darüber sind wir wohl alle im klaren oder sollten es sein.
    Die Zäsur für unsere Spezies für viele Dinge , gewohnte Dinge und Abläufe oder was wir als permanentes Selbstverständnis von vielem sahen zu Denkanstößen führen. Ein Zurück in die Vor-COVID- Le·bens·phi·lo·so·phie ist aus vielerlei Hinsicht nicht mehr machbar. Die uns aufgezwungenen Veränderungen sind sollten wir als Aufbruch im positiven Sinne wahrnehmen. Alle gesellschaftlichen Strukturen sind davon betroffen. Die künstlerische Seiten unserer Spezies, speziell unser gemeinsames Hobby, berufliche Situation sind aktuell in einem sehr eingeschränkten Modus, der für viele Kunst-Schaffende in existenziell bedrohliche Lagen gebracht hat. Viele Kunst-Schaffende werden diese aktuelle Lage nicht überstehen. Akts wie Bands der Kategorie Cheap Trick dürften dabei noch relativ gut dastehen. Schade für jedes nicht gespielte Konzert, für jede abgesagte künstlerische Groß- oder Klein-Veranstaltung, jede nicht stattfindende Tour aber auch hier gilt : Die Hoffnung stirbt zuletzt oder diese Pandemie wird enden, wann ist aktuell leider nicht absehbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Justin Townes Earle – KIDS IN THE STREET

Mit seiner achten CD gelingt Steves Sohn ein prächtiges...

Lordi: SCREEM WRITERS GUILD

Fantasy Filmfest Wer sich wundert, wie Lordi mit SCREEM WRITERS...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen