Cheap Trick: Absage der Europatour

-

Cheap Trick: Absage der Europatour

Im Februar wären Robin Zander, Rick Nielsen und Co. für drei Shows nach Deutschland gekommen, um ihr jüngstes Album IN ANOTHER WORLD zu promoten. Leider wurden die Konzerte von Cheap Trick nun aufgrund der Pandemie vorerst ersatzlos gestrichen.

Die Tickets können zurückgegeben werden. Die Band arbeitet, eigenen Aussagen zufolge, an Ersatzterminen.

1 Kommentar

  1. Die Welt wird niemals wieder die selbe sein wie vor COVID. Darüber sind wir wohl alle im klaren oder sollten es sein.
    Die Zäsur für unsere Spezies für viele Dinge , gewohnte Dinge und Abläufe oder was wir als permanentes Selbstverständnis von vielem sahen zu Denkanstößen führen. Ein Zurück in die Vor-COVID- Le·bens·phi·lo·so·phie ist aus vielerlei Hinsicht nicht mehr machbar. Die uns aufgezwungenen Veränderungen sind sollten wir als Aufbruch im positiven Sinne wahrnehmen. Alle gesellschaftlichen Strukturen sind davon betroffen. Die künstlerische Seiten unserer Spezies, speziell unser gemeinsames Hobby, berufliche Situation sind aktuell in einem sehr eingeschränkten Modus, der für viele Kunst-Schaffende in existenziell bedrohliche Lagen gebracht hat. Viele Kunst-Schaffende werden diese aktuelle Lage nicht überstehen. Akts wie Bands der Kategorie Cheap Trick dürften dabei noch relativ gut dastehen. Schade für jedes nicht gespielte Konzert, für jede abgesagte künstlerische Groß- oder Klein-Veranstaltung, jede nicht stattfindende Tour aber auch hier gilt : Die Hoffnung stirbt zuletzt oder diese Pandemie wird enden, wann ist aktuell leider nicht absehbar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Pflichtlektüre

Videopremiere: Damn Freaks zeigen Clip zu ›Break The Chains‹

Fans von amtlichem 80s-Hardrock sehr zu empfehlen: Die Damn...

The 4 Donalds feat. The Boatsmen: Cover von ›American Idiot‹

Kurz vor der Wahl in den USA transportieren The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen