The Rolling Stones: Neues Boxset mit 15 LPs

-

The Rolling Stones: Neues Boxset mit 15 LPs

- Advertisment -

rolling stones promoThe Rolling Stones bringen demnächst ein limitiertes Boxset namens “The Studio Albums Vinyl Collection 1971-2016” heraus.

Die Rolling Stones werden einfach nicht müde, ihre Fans mit speziellen Schmankerln zu versorgen. Im Juni bringen die Urgesteine ein neues Boxset heraus, das alle 15 Studioalben, die in der Zeit zwischen 1971 und 2016 entstanden sind, in remasterter Neuauflage auf Vinyl enthält.

Die Reihe behält die Optik der Originalveröffentlichungen penibel bei, beginnt bei einer STICKY FINGERS-Version mit Reißverschluss und endet mit ihrer jüngsten Platte BLUE AND LONESOME.
Die limitierten Boxen sind nummeriert und mit Download-Codes versehen.

Erst vor kurzem verriet Mick Jagger übrigens, dass er an neuem Material für die Stones arbeitet…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Steppenwolf: Jerry Edmonton – Drum to be wild

Heute hätte Jerry Edmonton von Steppenwolf Geburtstag.  Am 24. Oktober 1946 wurde Jerry Edmonton, Schlagzeuger von Steppenwolf, geboren. Verwurzelt war...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...
- Werbung -

Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators: Neue Single ›The River Is Rising‹

Am 11. Februar 2022 erscheint das neue Album 4 von Slash feat. Myles Kennedy And The Conspirators bei Gibson...

Leslie West: 22.10.1945 – 23.12.2020

Er machte sich seinen Namen Anfang der 70er mit Mountain und wurde als Gitarrist von vielen seiner Zeitgenossen gelobt....

Pflichtlektüre

Richie Sambora: München, Kesselhaus

Hut ab! Richie Sambora und sein Publikum mögen in die...

Romano Nervoso – I DON’T TRUST ANYBODY WHO DOESN’T LIKE ROCK’N’ROLL

La Dolce Vita, Rock’n’Roll-Style. Schon der identitätsstiftende Titel verspricht Herrliches,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen