The Rolling Stones: Live-Performance von ›Connection‹

-

The Rolling Stones: Live-Performance von ›Connection‹

Derzeit holen die Rolling Stones die aufgrund der Pandemie verschobenen Termine ihrer “No Filter”-Tour nach. In Nashville spielten die Stones ihren Song ›Connection‹ seit 15 Jahren erstmals wieder live.

›Connection‹ stammt vom Album BETWEEN THE BUTTONS aus dem Jahr 1967. Bevor die Band die Nummer anstimmte, meinte Keith Richards noch zum Publikum: “Es ist toll, zurück zu sein. Ich spiele jetzt etwas an, das ich Jahre lang nicht mehr gespielt habe. Das dürfte Spaß machen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

AC/DC: Brian Johnson über seinen Hörverlust und den Abschied von der Bühne

Anfang März verkündeten AC/DC, ihre aktuelle Tour nicht mit...

The Undertones: Legenden feiern Jubiläum mit exklusiver Deutschland-Show

Im Juni kommen The Undertones, die legendären Punk-Väter, für...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen