The Rides: Hört den neuen Song ›Virtual World‹

-

The Rides: Hört den neuen Song ›Virtual World‹

- Advertisment -

The Rides presse 2016Das Bluesrock-Projekt von Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd und Barry Goldberg präsentiert den ersten Song aus seinem kommenden Album PIERCED ARROW.

Drei Jahre nach ihrem Debüt CAN’T GET ENOUGH sind The Rides zurück. PIERCED ARROW heißt das neue Werk der Supergroup. Vor allem ihre positiven Konzerterfahrungen waren es, die das Trio zu seinem Zweitwerk inspirierten.

„Wir hatten so viel Spaß auf der Bühne, dass wir weitermachen mussten“, erinnert sich Stephen Stills. „Kenny und ich bemerkten in dieser Zeit, dass wir Leadlines ohne wirkliches Arrangement gleichzeitig spielen können. Wir beobachten nur die Hände des jeweils anderen, so wie Neil Young und ich damals bei Buffalo Springfield.“ Auch den Gesang teilen sich Stills und Shepherd.

Keyboarder Barry Goldberg, Gründungsmitglied von Electric Flag, erklärt: „Wir sind wirklich begeistert von unserer neuen Musik. Wir alle lieben unser erstes Album, doch auf dem zweiten zeigt sich, dass wir uns zu einer richtigen Band entwickelt haben. Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und wir haben alle großen Respekt voreinander.“

PIERCED ARROW erscheint am 6. Mai. Eine erste Kostprobe gönnen uns The Rides allerdings schon jetzt, mit ihrer ersten, melancholisch bluesigen Single ›Virtual World‹.

Hier hört ihr die Rides mit ›Virtual World‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Fats Domino (1928–2017)

Das Schwergewicht aus New Orleans spielte Rock’n’Roll, als der offiziell noch gar nicht erfunden war: ein Urgestein...

AC/DC: Neues Video kommt am Montag

Nachdem AC/DC erst kürzlich ihre neue Single ›Shot In The Dark‹ vom kommenden Album POWER UP veröffentlicht...

Review: Kadavar – THE ISOLATION TAPES

Die kauzige Seite von Kadavar Wer kann es ihnen verdenken. Keine Konzerte, keine Festivals,...

Review: Bruce Springsteen – LETTER TO YOU

Ein Album über die transzendierende Macht des Rock’n’Roll mit nostalgischen Stücken, politischen Anspielungen und drei Songs von...
- Werbung -

Mountain: ›Mississippi Queen‹

Mountain mögen in der Rockhistorie etwas übergangen worden sein, doch Momente wie dieser machen sie unverzichtbar für...

LED ZEPPELIN II: Track By Track

›Whole Lotta Love‹Page, Bonham, Plant, Jones, Dixon Page war das klassische Riff zu ›Whole...

Pflichtlektüre

David Bowie: Rick Wakeman über seinen Kollegen und Freund

Rick Wakeman musste sich zwischen Yes und den Spiders...

Videopremiere zu ›Tearing Down The Walls‹ live

Am 20. Februar erscheint das erste Live-Album von H.E.A.T....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×