The Fabulous Penetrators – WITH LOVE

-

The Fabulous Penetrators – WITH LOVE

fabulous penetrators, the_cdIn der Zeitschleife gefangen: ein Herz für alte Helden.

Dass The Fabulous Penetrators auf ihrer MySpace-Seite unter der Rubrik „Einflüsse“ eine Latte von sage und schreibe 127 Idolen auflisten, zeugt nicht von Größenwahn, sondern ist angesichts der zitatreichen Arbeitsmethode dieser Band durchaus einleuchtend. Das Quintett aus East London hat die Rockgeschichte von Chuck Berry über die Cramps bis hin zu den Pogues drauf und verdichtet diese auf dem starken Debütalbum WITH LOVE zur wilden, schweißtreibenden Partymucke. Die Band um den singenden Backenbart Liam Casey spielt einen erfreulich rohen Rock’n’Roll im Geist der fünfziger und sechziger Jahre, weiß aber anscheinend ganz genau, dass es seither auch Punk, New Wave, Psychobilly und viele andere Spielarten mehr gegeben hat. Die Kick-Ass-Songs landen mit ihren scharfen Riffs (›On My Soul!‹), ihren kraftvollen, explosiven Rhythmen (›Dixiefied‹) und geschossartigen Gute-Laune-Refrains (›Send In The Clones‹) jedenfalls punktgenau im Ziel. Eigentlich erstaunlich, dass diese treffsicheren Newcomer ohne Waffenschein rumlaufen dürfen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Vanessa Peters: FLYING ON INSTRUMENTS

Singer/Songwriterin mit eigener Note – und brillanten Lyrics Vanessa Peters ist eine Wandlerin zwischen den Welten. Das ist durchaus geografisch...

Modern English: 1 2 3 4

Urbesetzung mit neuem Schwung Man redet nicht zuerst über sie, wenn es um Post-Punk geht, aber man darf sie nicht...

Pflichtlektüre

The Banishment: MACHINE AND BONE

George Lynch goes Industrial Die Geschichte von George Lynchs Projekt...

Review: Foo Fighters – SAINT CECILIA

Spontane Opfergabe für die Musik-Heilige Im vergangenen Herbst griffen die...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen