Drive-By Truckers – THE BIG TO-DO

-

Drive-By Truckers – THE BIG TO-DO

drive-by-truckers_cdVollreifer Southern Rock.

Sie hatten ihre Ups und Downs, sie gingen durch die Band-üblichen Konflikte konkurrierender Egos und drehten unablässig am Personalkarussell. Im 14. Bandjahr haben Patterson Hood und seine Kollegen jetzt endlich zu mehr Stabilität und Verlässlichkeit gefunden. Die Arbeiten an ihrem achten Studioalbum verliefen jedenfalls – in gefestigter Besetzung – harmonischer denn je, die Musik klingt entsprechend ausgewogen. Diesmal haben die Südstaatler aus Athens/Georgia ihre Lieder hauptsächlich mit Figuren aus dem Malochermilieu bevölkert, die nicht anders können, als sich in Verbrechen, Schuld und Sühne zu verstricken. Dazu spielen sie ihren knarzigen Gitarrenrock in der Tradition von Neil Young & Crazy Horse, der Allman Brothers und Lynyrd Skynyrd. Nicht gerade neu das Ganze, in seiner Ehrlichkeit aber recht sympathisch. Das Resultat ist ein Album wie eine alte, narbige Baumrinde: Sie ist von Rissen überzogen, riecht schon etwas modrig und hat genau deshalb wesentlich mehr Charakter als so mancher Steckling frisch aus der Baumschule.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thunder: Wer rastet, der rostet…

... und rostig sind diese Männer noch lange nicht! Fast glaubt man es kaum, als einem das neue und...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Steve Harley & Cockney Rebel mit ›Make Me Smile‹

Er galt als Egomane und platzierte trotzdem oder gerade...

Bruce Springsteen: Der Boss liest aus seiner Autobiografie „Born To Run“

In einem Clip zu „Born To Run“ erzählt Bruce...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen