Mehr

    Einblicke ins Studio Teil 4

    -

    Einblicke ins Studio Teil 4

    - Advertisment -

    daisies4Seht hier den vierten Teil des Video-Tagebuchs aus dem Studio der Dead Daisies. Hier bekommt ihr weitere Einblicke in die Arbeiten am neuen Album der Supergroup.

    Am 29. Mai erscheint das neue Album der Dead Daisies. Der Nachfolger des selbstbetitelten Debüts wird auf den Namen REVOLUCIÓN hören und entstand in Australien.
    An den Aufnahmen war ein wilder All Star-Haufen bestehend aus Bassist Marco Mendoza (Thin Lizzy, Whitesnake), Keyboarder Dizzy Reed (Guns N’ Roses), Gitarrist David Lowy (Mink, Red Phoenix), Gitarrist Richard Fortus (Guns N’Roses, The Psychedelic Furs), Sänger John Corabi (Mötley Crüe, Ratt) und Drummer Jackie Barnes (Tin Lids, Jimmy Barnes) beteiligt.

    In der neuen Folge ihres Video-Tagebuchs berichten Richard Fortus und Marco Mendoza stolz über ihre 16 fertigen neuen Songs und zwingen dabei Dizzy Reed zu Boden.

    Seht hier die dritte Episode des Studio-Reports:

    THE DEAD DAISIES live in Deutschland:
    30.05. München, Rockavaria
    31.05. Gelsenkirchen, Rock im Revier
    02.06. Hamburg, O2 Arena (mit Kiss)
    03.06. Berlin, O2 Arena (mit Kiss)
    04.06. Leipzig, O2 Arena (mit Kiss)

    Hier könnt ihr die vorangegangenen Folgen sehen …

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...
    - Werbung -

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...

    Pflichtlektüre

    Jake Bugg: Seht das Video zur brandneuen Single ›Gimme The Love‹

    Drei Jahre nach seinem letzten Album ist Jungstar Jake...

    Review: Unruly Child – BIG BLUE WORLD

    In die 80er gebeamt BIG BLUE WORLD ist das siebte...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen