Mehr

    Rockwelt trauert um die Bluesikone

    -

    Rockwelt trauert um die Bluesikone

    - Advertisment -

    b.b. kingVergangene Woche ist B.B. King verstorben. Größen der Rockmusik wie Eric Clapton oder Ringo Starr haben nun mit kleinen Botschaften ihre Trauer darüber bekundet.

    Viele Musikerkollegen haben sich über die sozialen Netzwerke zum Tod von Blueslegende B.B. King geäußert. Eric Clapton teilte ein Video, in dem er sich von seinem Vorbild verabschiedet: „Ich will meine Traurigkeit ausdrücken und meinem lieben Freund B.B. King für alles danken. Ich will ihm danken für all die Inspiration und Ermutigung, die er mir als Musiker die Jahre hindurch gegeben hat und für unsere Freundschaft.“

    Weiter sagte Clapton: „Seine Art von Musik gehört heute fast der Vergangenheit an. Es gibt nicht mehr viele, die auf so puristische Art spielen wie er. Er war ein Leuchtturm für uns alle … und ich danke ihm vom Grund meines Herzens.“ Ringo Starr twitterte: „Gott schütze B.B. King. Frieden und Liebe an seine Familie.“

    Zahlreiche weitere Künstler kommentierten Kings Tod, darunter Joe Perry, Bryan Adams, Gene Simmons und Richie Sambora.

    Seht hier, wie seine Musikerkollegen von B.B. King Abschied nahmen:

    BB King a dear friend and inspiration to me….

    Posted by Eric Clapton on Freitag, 15. Mai 2015

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen