The Bros. Landreth: COME MORNING

-

The Bros. Landreth: COME MORNING

Americana mit Wohlfühl-Garantie

Nun also Album Nummer drei: COME MORNING. Wieder darf man gespannt sein, was Joey und David Landreth – besser bekannt als The Bros. Landreth – anzubieten haben. Schließlich prägt den Sound des, sagen wir mal Alternative-Country- und Americana-Acts seit jeher das Tourleben. Die Liveauftritte. Doch von denen gab es in den letzten zwei Jahren aus bekannten Gründen ja eher wenig. Hat sich diese ungewollte Unterbrechung der Band-Routine auf das neue Werk ausgewirkt? Der Single-Vorbote ›Stay‹ macht klar: absolut! Prägten früher eher ruppige Rhythmen und eine sägende Slide-Gitarre das Klanggeschehen der aus dem kanadischen
Winnipeg stammenden Band, schlägt diese jetzt – Surprise! Surprise! – soulige, kuschelige, R’n’B-hafte, mit reichlich Orgelschmalz ausstaffierte Sounds an. Das ist alles andere als übel – aber eben auch nicht typisch The Bros. Landreth. Fans der Formation können aber beruhigt sein: Im Verlauf der elf Tracks servieren sie neben spacigen Rock (›Drive All Night‹) und introvertierten Folksongs (›Back To Thee‹) immer wieder hochkarätige Americana-Kost. Nur: etwas ruhiger, melodiöser, entspannter – und mit weniger Slide-Gitarren-Riffs gewürzt.

8 von 10 Punkten

The Bros. Landreth/COME MORNING/BIRTHDAY CAKE RECORDS/THE ORCHARD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS 30th Anniversary

30 Jahre tränenlos Im Zuge der Konzert-Promotion von NO MORE...

Phil Collins: Alle Soloalben werden neu aufgelegt

Phil Collins veröffentlicht remasterte Deluxe-Ausgaben seiner acht Studioplatten. Los...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen