The Black Crowes: SHAKE YOUR MONEY MAKER wird 29 Jahre alt

-

The Black Crowes: SHAKE YOUR MONEY MAKER wird 29 Jahre alt

The Black Crowes Shake Your Money Maker1990 erschien das Debütalbum der Band, welche auch bekannt ist als “the most rock ’n’ roll rock ’n’ roll band in the world”.

Grunge begann in den 90er Jahren langsam, die Welt zu regieren. Somit passte SHAKE YOUR MONEY MAYKER eigentlich gar nicht in diese Zeit. Dennoch waren die fünf Rockmusiker aus Atlanta hier genial aufeinander eingespielt und präsentieren auf ihrer – vielleicht besten – Scheibe kompromisslosen Rhythm´n´Blues und Rock, der sich vor allem an Led Zeppelin orientierte.

Nicht von ungefähr durften sich die The Black Crowes live immer wieder, wie im Video von Conan O´Briens Late-Night-Show von 2000 zu sehen, mal mit Jimmy Page als Gastmusiker schmücken.

Das SHAKE YOUR MONEY MAKER-Album erreichte damals Platz 4 der Billboard Charts. Der größte Hit war die Cover-Version von Otis Reddings ›Hard To Handle, doch auch die Singles ›Twice As Hard, ›Jealous Again‹ und vor allem die mit Akustik-Gitarren gespielte Ballade ›She Talks To Angles‹ erreichten hohen Bekanntheitsgrad.

Vorheriger ArtikelBeth Hart: Hart, Herzlich
Nächster ArtikelRival Sons – FERAL ROOTS

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

AC/DC: Happy Birthday, Phil Rudd!

Heute wird Phil Rudd 68 Jahre alt. Nach den Turbulenzen der letzten Jahre hat sich der Drummer wieder gefangen...

ZZ Top: Hot Blues and Righteous

Ihr Album TRES HOMBRES verwandelte ZZ Top von der „little ol’ band from Texas“ in ein Phänomen. Zudem definierten...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Pflichtlektüre

Werkschau: Unser Album-Guide zu AC/DC

Nachdem sie die Zauberformel für naturbelassenen Rock‘n‘Roll gefunden hatten,...

Airbourne – DIAMOND CUTS

Rundum-glücklich-Paket mit den drei ersten Alben, Raritätensammlung und Doku. Wenn...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen