Mehr

    The Beatles: Dokumentation von Oscar-Regisseur bald im Kino

    -

    The Beatles: Dokumentation von Oscar-Regisseur bald im Kino

    - Advertisment -

    The Beatles Eight Days A Week2Im September startet ein ganz besonderer Dokumentarfilm über The Beatles in den Kinos. Seht hier den ersten Trailer zu „The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“ von Regisseur Ron Howard.

    Schauspieler und Regisseur Ron Howard, der 2002 für seinen Film „A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn“ mit zwei Oscars ausgezeichnet wurde, entführt uns im kommenden Herbst in die Jahre 1962 bis 1966, in denen vier Jungs aus Liverpool zum weltweiten Phänomen wurden. Vom heimischen Cavern Club wurden sie von einer unkontrollierbaren Welle namens „Beatlemania“ bis in das riesige Baseball-Stadion Candlestick Park in San Francisco getragen, wo sie vor bald 50 Jahren ihr letztes Konzert gaben.

    Der autorisierte Film, der in Zusammenarbeit mit Paul McCartney, Ringo Starr und den beiden Beatles-Witwen Olivia Harrison und Yoko Ono entstand, zeigt rares und bislang unveröffentlichtes Filmmaterial und gibt einen Einblick, wie es in den „Fab Four“ zur Zeit ihrer ersten Karriere-Hälfte aussah. Außerdem beschäftigt er sich mit dem damaligen kulturellen und politischen Zeitgeschehen und der Rolle, die John, Paul, George und Ringo darin spielten.

    In Deutschland wird „The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“ zeitgleich mit der Weltpremiere in London am 15. September in die Kinos kommen. Jetzt wurde ein erster Trailer veröffentlicht.

    Seht hier den Trailer zu „The Beatles: Eight Days A Week – The Touring Years“:

    .

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....
    - Werbung -

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Pflichtlektüre

    Whitesnake: David Coverdale denkt an seine Rente

    In einem Radio-Interview lässt David Coverdale ganz nebenbei einen...

    AC/DC: Neues Album mit Axl Rose geplant?

    Angus Young will ein neues AC/DC-Album aufnehmen und anschließend...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen