The Beach Boys: Tribut an PET SOUNDS im Livestream

-

The Beach Boys: Tribut an PET SOUNDS im Livestream

The-Beach-Boys-Pet-Sounds-promo-e1533302265501Junge Popstars zollen den Beach Boys Tribut: Am Samstag im Livestream.

Von wegen die Jugend habe keine Ahnung von Musik: Am kommenden Samstag zollt die junge amerikanische Sängerin Ashe ihrem absoluten Lieblingsalbum Tribut. Unter dem Motto “In My Room: Celebrating 54 Year of Pet Sounds” werden die Beach-Boys-Klassiker von diversen jungen Pop-Künstlern wie Finneas O’Connell (Bruder von Popstar Billie Eilish) Ryan Tedder, Bishop Briggs, Jacob Collier, AJR, Charlie Burg, Alexander 23, Maro, Max oder Blake Rose im Youtube-Stream interpretiert.

Ashe über ihre Liebe zu PET SOUNDS: “Meine Liebe zu diesem Album fällt ziemlich extrem aus. Ich habe es schon ziemlich oft unter meinen Kollegen herumgereicht, weil es einfach gehört werden muss. Das ist eine jener Platten, die direkt nach Release nicht ganz so populär war, dann aber zum absoluten Klassiker wurde.”

Brian Wilson höchstpersönlich verwies auf seinen Social-Media-Kanälen auf den Livestream:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve Cropper, wurde der Song zu einem der langlebigsten Hits von...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 10

Heute im Advents-Lostopf: THE LADY IN THE BALCONY: LOCKDOWN SESSION von Eric Clapton auf 180-Gramm-Vinyl und dazu das Album...

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

Pflichtlektüre

Styx – CRASH OF THE CROWN

Das Leben kann so schön sein Vier Jahre nachdem Styx...

Mötley Crüe: Seht hier das letzte ›Girls, Girls, Girls‹ ihrer Bandgeschichte

Mötley Crüe veröffentlichen ›Girls, Girls, Girls‹ als ersten Ausschnitt...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen