0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

The Answer – RAISE A LITTLE HELL

the-answer-raise-a-little-hellGar nicht so höllisch.

Die nordirische Hard-Rock-Institution um Stimm-Phänomen Cormac Neeson wird es wohl mit ihrem vierten Studioalbum RAISE A LITTLE HELL schaffen, sich weiter im Geschäft der schweren Riffs zu etablieren. Diese zwölf neuen, grundsoliden Nummern enttäuschen in keiner Hinsicht. Der oft gewählte Vergleich mit ihren Halbgott-Kollegen AC/DC, für die sie bereits den Support spielen durften, greift auch bei der Begutachtung von RAISE A LITTLE HELL. Zumindest bei jenen, den Großteil des Albums bildenden, Mid-Tempo-Nummern (›Long Live The Renegate‹). Zu diesen gesellen sich fliegende Halbakustik-Balladen (›Strange Kinda’ Nothing‹), mächtige Power-Balladen (›Gone Too Long‹) und ein düsterer Road-Rocker in Form des Titelsongs. Was RAISE A LITTLE HELL nicht geschadet hätte, wären ein paar mehr Up-Tempo-Stücke der Marke ›Whiplash‹ gewesen, die diesen Verlässlichkeitsnachweis einer Band ihren Fans gegenüber ein Stück weniger behäbig gemacht hätten.

- Advertisement -

Weiterlesen

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Giant Crow: Neue Single ›All About Her‹ feat. Eklipse

Kommenden Herbst erscheint GIANT CROW, das Debütalbum von Giant Crow aus Hamburg. Die Band vermischt in ihrer Musik Alternative Country, Indie, Post Punk und...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazine

DIE NEUE AUSGABE DES CLASSIC ROCK MAGAZINE. JETZT HIER VERSANDKOSTENFREI BESTELLEN: CLASSIC ROCK #131 Titelstory: Deep Purple über ihre Wiedergeburt mit "=1" Oldie but Goldie –...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×