Sweet Apple – THE GOLDEN AGE OF GLITTER

-

Sweet Apple – THE GOLDEN AGE OF GLITTER

sweet appleSpiel und Spaß mit J Mascis.

Okay, da sind also diese vier Buddies, allesamt Veteranen des US-Undergound, aber als Mitglieder diverser Bands (u.a. Cobra Verde, Guided By Voices, Witch) über die Staaten verstreut. 2010 haben sie trotzdem die Zeit gefunden, gemeinsam ein Album als Sweet Apple aufzunehmen. Das hat ihnen genug Spaß gemacht, sich vier Jahre später für einen Nachfolger zusammen zu finden. Also geht’s mit ein paar Freunden (darunter Mark Lanegan) ins Studio, wo man dem Seventies-Rock huldigt. Grinsend Frampton-Stadionrockpop-Nummern wie ›Boys In Her Fanclub‹ einspielt, sich durch Cheap-Trick-Powerrock (›Reunion‹) und sogar eine psychedelisch ausgefranste Schwurbel-Orgie (›You Made A Fool Out Of Me‹) juxt. Kompetent, dabei augenzwinkernd, aber halt auch spürbar ein unbeschwertes Nebenprojekt. Muss uns das interessieren? Ja, denn einer dieser vier Buddies ist J Mascis. Mr. Dinosaur Jr himself. Er ist der König Midas, der auch hier zu Gold macht, was er berührt. Immer, wenn seine Gitarre erklingt, steigen die Songs um drei Level. Dann wird THE GOLDEN AGE OF GLITTER mehr als nur Genre-Spielspaß. Dann nämlich wird es Genre-Spielspaß mit J Mascis an der Gitarre! Aber sicher ist das ein großer Unterschied! Es ist der Unterschied, der dafür sorgt, dass es sich lohnt, diese Platte zu hören!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

CLASSIC ROCK präsentiert: The Beach Boys, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Pflichtlektüre

Alice Cooper: So war es bei seiner Show in Stuttgart

Aktuell tourt Alice Cooper zusammen mit seiner talentierten Band...

Eric Clapton: Drei Deutschland-Konzerte 2020

Eric Clapton kommt nach Deutschland. Nächsten Sommer spielt er...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen