Steely Dan: Bandgründer Walter Becker gestorben

-

Steely Dan: Bandgründer Walter Becker gestorben

steely danGitarrist und Bassist Walter Becker (im Bild rechts) ist gestern mit 67 Jahren gestorben. 1972 hatte er zusammen mit Donald Fagen Steely Dan gegründet.

Walter Becker ist tot. Der Musiker starb am Sonntag im Alter von 67 Jahren, wie auf seiner offiziellen Homepage bekannt gegeben wurde. Er war “ein exzellenter Gitarrist und großartiger Songwriter”, schrieb Sänger Donald Fagen in einem Statement zum Tod seines Steely-Dan-Kollegen.

Becker war 1950 in New York zur Welt gekommen, 1967 lernte er Fagen auf dem Bard College im Bundesstaat New York kennen. Fünf Jahre später gründeten die beiden die Jazzrock-Band Steely Dan. Gleich das Debütalbum CAN’T BUY A THRILL wurde zum Klassiker, die Songs ›Do It Again‹ und ›Dirty Work‹ zu Hits.

1980 lösten Becker und Fagen Steely Dan vorerst auf, 1993 kam es zur Wiedervereinigung, 2000 erschein das Comeback-Album TWO AGAINST NATURE, das mit vier Grammys ausgezeichnet wurde. “Ich werde die Musik, die wir zusammen geschaffen haben, so lange am Leben halten wie ich kann”, sagte Fagen jetzt. Er werde Becker “für immer vermissen”.

›Rikki Don’t Lose That Number‹ gehört zu den bekanntesten Songs von Steely Dan:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Foreigner, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Pflichtlektüre

Steve Miller – DETROIT ROCK CITY

Alles über den Rock’n’Roll aus Amerikas lautester Stadt. Der Untertitel...

Mark Knopfler – DOWN THE ROAD WHEREVER

Unverhofft kommt oft: Mr. Knopfler mal ganz anders. Der ehemalige...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen