Steel Panther: Muschi-Alarm im neuen Video

-

Steel Panther: Muschi-Alarm im neuen Video


Steel Panther veröffentlichten heute ihr neues Video zum Song ›Poontang Boomerang‹ vom bald erscheinenden Album LOWER THE BAR.

Die glitzernden und zebragestreiften Machos von Steel Panther haben gerade ihr Video zum brandneuen Song ›Poontang Boomerang‹ veröffentlicht. Damit steht aktuell die dritte Single-Auskopplung nach dem Cheap Trick-Cover ›She’s Tight‹ und ›Anything Goes‹ des im März erscheinenden Albums LOWER THE BAR im Netz zur Verfügung. Bereits vor dem offiziellen Release wurde das Video gestern auf der Plattform “Pornhub” präsentiert.

Im Video zu ›Poontang Boomerang‹ zeigen sich Steel Panther abermals von ihrer “erwachsensten” Seite. Die auf acht Beinen wandelnde 80s-Metal-Parodie rauscht gewohnt testosterongesteuert durch ihren neuen Clip, der ein wenig an das ehemalige TV-Format “MTV Cribs” erinnert, in dem Popstars ihre Luxusbehausungen zur Schau stellten. Hauptsächlich behandelt wird jedoch die Thematik des galanten “Wieder-Loswerdens” einer leichtzugänglichen Sexualpartnerin – umgangssprachlich auch “Poontang” genannt.

Mit von der Partie sind dabei wie immer jede Menge Unfug, schrille Outfits und natürlich niedliche Miezen unterschiedlichster Couleur. Um genau verstehen zu können, wen oder was Sänger Michael Starr genau mit einem “Poontang Boomerang” meint, empfiehlt es sich, das Video selbst anzusehen:

Das neue Album LOWER THE BAR kommt am 24. März 2017 auf den Markt. Außerdem werden Steel Panther auf Tour gehen. Zwischenstopps legen sie dabei beispielsweise am Nova Rock in Österreich oder am Hellfest in Frankreich ein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

David Bowie: Zwei nie veröffentlichte Platten zum Record Store Day

Im April erscheinen der Live-Mitschnitt CRACKED ACTOR von 1974...

Volbeat: Bringen eigenen Rum auf den Markt

Volbeat bringen zusammen mit Marselis Wines einen Signature-Rum auf...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen