Status Quo: Neue Single ›Backbone‹ da – Album kommt im September

-

Status Quo: Neue Single ›Backbone‹ da – Album kommt im September

- Advertisment -

Status Quo BackboneStatus Quo sind zurück: Drei Jahre nach AQUOSTIC II erscheint eine neue Platte. Das Video zum Titelsong ist schon da.

Als Rick Parfitt vor drei Jahren starb, dachten viele, das Ende von Status Quo sei gekommen. Auch Francis Rossi war sich offenbar nicht sicher, was die Zukunft bereithielt: „Ich wusste nicht, ob ein weiteres Album in mir schlummert“, sagt er. Aber jetzt könne er „nicht stolzer“ sein auf BACKBONE.

BACKBONE ist der Name der ersten LP von Status Quo seit drei Jahren, die am 6. September erscheinen wird. „Das neue Material musste ernsthaft gut sein“, so Rossi. „Quo hat so viel erreicht und bedeutet so viel für viele Menschen, da darf die Qualität einfach nicht nachlassen.“

Er hoffe, die Fans würden die neuen Songs lieben, wisse aber auch: „Man kann nicht jeden zufrieden stellen, und ich werde jetzt auch nicht mehr anfangen, das zu versuchen.“

Was uns mit BACKBONE erwartet, davon gibt jetzt der Titeltrack einen Eindruck. Und zumindest der ist klassischer Status-Quo-Rock.

Status Quo mit ›Backbone‹:

27 Kommentare

  1. Ich sag’s doch, auch nach über 50 Jahren immer noch Musik die einen mitreißt. Einfach nur gut, immer wieder.

  2. Ach geh, das ist ein netter Popsong, aber doch kein Boogie-Rock-Kracher, den man sich von Status Quo – oder was davon übriggeblieben ist – erwarten würde…

  3. Nichtssagend und langweilig! Reiht sich ein in die belanglosen Nummern der 80er und 90er.
    Manchmal ist es einfach besser, wenn man zum richtigen Zeitpunkt aufhört! Und Quo ohne Parfitt sind für für mich einfach nicht Status Quo.

  4. Wurde eine Kopie gegeben. Die Band vermisst Parfitt. Rossis schwacher Gesang wird sehr nervig. Die Songs sind von schlechter Qualität.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Long Distance Calling: Nie grundlos wortlos

HOW DO WE WANT TO LIVE?, fragt Deutschlands wichtigste Instrumental-Band mit ihrem siebten Album. Damit ist weniger...

Meilensteine: The Shadows sichern sich mit ›Apache‹ ihr Ticket zum Ruhm

11. Juli 1960: The Shadows‘ erste UK-Nummer-1 ›Apache‹ erscheint. Sologitarrist Hank Marvin, Rhythmusgitarrist Bruce Welch, Bassist Jet Harris und Schlagzeuger...

Mr. Bungle: Livestream zu Halloween

Mr. Bungle retten Halloween dieses Jahr davor, eine absolute Nullnummer zu werden, und starten einen Livestream....

Das letzte Wort: Scott Weiland

Aus unserem Archiv, 2014: Der Velvet-Revolver-Sänger und Frontmann der Stone Temple Pilots mit einer Bilanz seines Lebens – dabei...
- Werbung -

Tenacious D: ›Time Warp‹-Cover gegen Trump

Mit den Worten "It’s astounding… time is fleeting… and the 2020 election is here. Time to ROCK-Y...

AC/DC: Hier das neue Video zu ›Shot In The Dark‹ sehen

Ohne großes Herumgerede und Abschweifen: Hier ist der erste Videoclip, den AC/DC im Zuge ihres kommenden Albums...

Pflichtlektüre

Die Highlights von ‚One World Together At Home‘

CLASSIC ROCK hat die Highlights vom vergangenen Benefiz-Online-Konzert 'One...

Judas Priest: Gitarrist Glenn Tipton muss aufhören

Glenn Tipton wird in Zukunft aufgrund seiner fortschreitenden Parkinsonerkrankung...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen

Classic Rock auf deinem Startbildschirm installieren

Installieren
×