Record Store Day: So wird es dieses Jahr ablaufen

-

Record Store Day: So wird es dieses Jahr ablaufen

Record Store Day 2020Statt nur eines Termins wird es 2020 drei Termine geben, an dem man besondere Vinyl-Releases ergattern kann.

Aufgrund der Corona-Pandemie wird der jährliche Record Store Day heuer in anderer Form stattfinden. Um die nötigen Abstands- und Sicherheitsregeln einhalten zu können, wird es statt des einen Termins am 18. April drei sogenannte “Record-Store-Day-Drop”-Termine geben, um den Andrang auf die teilnehmenden Plattenläden zu entzerren.

Am 29. August, den 26. September und am 24. Oktober finden die übersichtlichen Street Days statt. Am 1. Juni wird vorab eine aktualisierte und reduzierte Liste aller Veröffentlichungen herausgegeben. Somit konzentriert sich beim Record Store Day im Jahr 2020 eben alles rein auf das schwarze Gold und nicht auf den Event-Charakter drum herum. Eine Übersicht aller Teilnehmenden Plattenläden findet ihr hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück,...

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

CLASSIC ROCK präsentiert: The Beach Boys, Toto, die Hooters, Kansas u.v.m. live!

THE AFGHAN WHIGSfkpscorpio.comIm Sommer sorgen die Afghan Whigs für unvergessliche Konzerterlebnisse. Eine zusätzliche Show im Oktober in München hat...

Gene Simmons: Ace Frehley und Peter Criss könnten keine Kiss-Show mehr durchstehen

In einem jüngsten Interview mit der finnischen Seite Chaoszine sprach Gene Simmons über seine ehemaligen Kiss-Kollegen Ace Frehley und...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte....

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 2

Der Dezember ist da, und damit auch unser alljährlicher...

Testament – TITANS OF CREATION

Das beste Line-up der Bandhistorie Auf Testament ist Verlass. Ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen