Mehr

    Singularity (dt. Version)

    -

    Singularity (dt. Version)

    - Advertisment -

    singularity_packshot_ps3Eine einsame Insel, verrückte Wissenschaftler, russische Schurken – wie viele Klischees verträgt ein Spiel?

    1950 experimentierte das russische Militär auf der Inselbasis Katorga-12 mit dem Stoff E99. 60 Jahre später erhält Nate Renko den Auftrag, den hohen Gehalt radioaktiver Strahlen auf dem Eiland zu untersuchen. Schnell stellt der Air Force-Pilot fest, dass die Uhren hier anders als in der restlichen Welt ticken: Immer wieder wird er zwischen Szenarien des Kalten Krieges und der Gegenwart hin- und hergerissen. Als er herausfindet, dass Nikolai Demichevs Hand-langer an neuen Versuchen arbeiten, wird ihm klar, dass nur er die Menschheit retten kann.

    Bei bleihaltigen Konfrontationen mit Soldaten und Mutanten greift Renko neben Standard-Schießprügeln auf ein Zeitmanipulationsgerät zurück. Damit verändert er Alter und Geschwindigkeit von Gegnern und Objekten, manipuliert bei Vergangenheitsreisen die Gegenwart und kehrt Schwerkraftregeln um.

    Trotz starker Anlehnungen an andere Shooter und einer abgedroschenen Geschichte unterhält der lineare Einzelspieler-Modus rund zehn Stunden überraschend kurzweilig. Parallel sorgen Schockeffekte für aufgerichtete Nackenhärchen und verschiedene Enden sowie Mehrspieler-Modi für wiederholtes Zeitreisen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...
    - Werbung -

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    Pflichtlektüre

    Ritchie Blackmore’s Rainbow: Band nimmt neue Songs auf

    Ritchie Blackmores wieder ins Leben gerufene Rainbow befinden sich...

    Review: The Rolling Stones – BRIDGES TO BREMEN

    Die Steine als Brückenbauer: massives Live-Spektakel von 1998 vor...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen