Saxon: ›Wheels Of Steel‹ von neuer Live-CD/DVD LET ME FEEL YOUR POWER veröffentlicht

-

Saxon: ›Wheels Of Steel‹ von neuer Live-CD/DVD LET ME FEEL YOUR POWER veröffentlicht

- Advertisment -

saxon live münchen 3Saxon waren 2015 mit Motörhead und Girlschool unterwegs und filmten einige ihrer Konzerte. Diese Aufnahmen werden bald in Form des CD/DVD-Sets LET ME FEEL YOUR POWER veröffentlicht werden. Hier könnt ihr schon jetzt die darauf vorhandene Live-Version von ›Wheels Of Steel‹ sehen!

Am 7. Oktober werden Saxon das aus einer Doppel-CD und einer DVD bestehende Live-Set LET ME FEEL YOUR POWER veröffentlichen. Darauf sind sowohl Aufnahmen ihres zweiten Konzertes im Münchener Zenith Ende 2015 enthalten, als auch Mitschnitte ihres Auftrittes in Brighton Anfang dieses Jahres und die komplette Chicago-Show von Mai 2015 gibt es als Bonus oben drauf.

Auch in München durfte ihr Klassiker ›Wheels Of Steel‹ natürlich nicht fehlen. Diesen könnt ihr jetzt schon als ersten Vorboten von LET ME FEEL YOUR POWER sehen und hören.

Seht hier Saxon live in München mit ›Wheels Of Steel‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

David Gilmour: TV-Auftritt mit ›Wish You Were Here‹ und ›Rattle That Lock‹

David Gilmour war zu Gast in der Show von...

Grammys 2016: Ehre für Lemmy und alle Gewinner

Bei den gestrigen Grammys überrollten die Hollywood Vampires das...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen