The Beauty Of Gemina – MINOR SUN

-

The Beauty Of Gemina – MINOR SUN

beauty of geminaStimmungsvolle Wave-Schattenseite.

Immer ein wenig schwer einzuordnen, stets treffsicher am Trend vorbei und von jeher nur sich selbst treu ergeben – The Beauty Of Gemina führen bis heute ein Nischendasein. Ein von einer überschaubaren Schar sehr verehrtes zwar, aber eben doch ein Nischendasein. Mit MINOR SUN wird sich daran nichts ändern. Muss es auch nicht. Die Schweizer verstehen sich auch so gut darauf, elegische Momente zu erschaffen, die von der bodenlosen Schwerelosigkeit des Wave ebenso durchwirkt sind wie von jener fundamentalen Tristesse britischer Post-Rock-Platten. Michael Sele, der in der Vergangenheit gern mal wie ein Nick Cave klang, besinnt sich auf seine eigene, sehnsüchtige Stimmfarbe, die die Atmosphäre der Songs ziemlich perfekt reproduzieren kann: Viel ist hier die Rede von Schmerz und Verlust, von Kämpfen und der drohenden Aufgabe. Monochrome Klangwelten, die ins Leere mäandern und auch mal Tempo aufnehmen sind ihre Sache, in kitschige Goth-Barock-Samt-Plattitüden taumelt die Band hingegen nie. Dafür ist sie zu treffsicher, zu stilbewusst. Gut, manchmal überstrapaziert ihr Wave-Rock das Pathos dann doch (›Endless Time To See‹) oder tendiert zur Überlänge (›Waiting In The Forest‹); dafür gibt es in ›Crossroads‹ auch mal schicke Americana-Spuren. Die Evolution, sie macht auch vor Vergangenheitsbewussten nicht Halt…

7/10

The Beauty Of Gemina
MINOR SUN
TBOG/ALIVE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

Bob Dylan: Literaturnobelpreis! Yeah … oder?

Seit Jahren war darüber spekuliert worden, jetzt ist es...

Volbeat – Vollgas nach Notbremse

Wenn aus einem Gastproduzenten plötzlich ein festes Bandmitglied wird,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen