The Fleshtones – THE BAND DRINKS FOR FREE

-

The Fleshtones – THE BAND DRINKS FOR FREE

fleshtones albumEin faires Tauschgeschäft…

Das geht ja schon mal gut los: ›Love Like A Man‹ ist, genau, ein Cover des Ten-Years-After-Tracks von 1970, nur eben ein gutes Drittel schneller, bevor The Fleshtones mit ›Love My Lover‹ spontan in den Glam-Modus umschalten, um dann beim humorig betitelten ›Rick Wakeman’s Cape‹ den frühen Lou Reed zu zitieren. Und genau so geht’s dann auch munter weiter. Die Band erhält Freigetränke und liefert dafür im Gegenzug ein Dutzend Rock’n’Roll-Derivate im klassischen Garagensound, mal leicht punkig, dann in Richtung Pub-Rock tendierend, aber eben immer kompakt, unprätentiös und mit jenem sympathischen Augenzwinkern, das keine Zweifel aufkommen lässt: Das New Yorker Quartett will gar keine tiefschürfende Großkunst abliefern, sondern unbeschwerte Unterhaltung. In dieses Konzept passt dann auch ›The Gasser‹, 1965 ein Semi-Hit für die Surf- und Hot-Rod-Retortenband The Hondells, der bei den Fleshtones allerdings eher an die längst verblichenen Flamin’ Groovies erinnert. Aber deren musikalische Ausdrucksweise ist auf THE BAND DRINKS FOR FREE ohnehin omnipräsent. It’s only rock’n’roll, but we like.

7/10

The Fleshtones
THE BAND DRINKS FOR FREE
YEP ROC RECORDS/H’ART

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Pflichtlektüre

Drive-By Truckers – AMERICAN BAND

Selten klang Politik so gut. Passend zum Titel steckt im...

Yes – THE ROYAL AFFAIR TOUR – LIVE FROM LAS VEGAS

Konzert der 2019er Amerikatournee mit kleinen Durchhängern Natürlich hat der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen