The Quireboys – TWISTED LOVE

-

The Quireboys – TWISTED LOVE

quireboys albumWhiskey Fueled Soul.

Mit TWISTED LOVE liefern The Quireboys ihr sage und schreibe zehntes hochklassiges Studioalbum ab. Dieses Mal gibt es unter den passenderweise zehn Songs keine einzige Ballade, dafür die komplette Bandbreite des Rock inklusive dem ein oder anderen genrefremden Extra-Shot aus Americana und Country. Dabei gehen Spike, Guy Griffin & Co. so smooth und cool wie eh und je zu Werke und wildern sogar im eigenen Backkatalog. ›Gracie B‹, eines der Trademarkstücke des letztjährigen ST. CECILIA AND THE GYPSY SOUL und Livefavorit der dazugehörigen Tour, bekommt auf TWISTED LOVE einen komplett neuen (elektrischen) Anstrich verpasst. Im Laufe der Scheibe wird auch einmal mehr klar, warum keine einzige „Ausfallplatte“ in der Diskographie der Quireboys vertreten ist. Die 1984 gegründete Band rockt seit ihrem legendären Debüt A BIT OF WHAT YOU FANCY (1990) geschickt an allen Trends vorbei und besitzt immer noch dieselbe Magie wie zu Zeiten, als ihre Clips in Heavy Rotation auf MTV liefen.

8/10

The Quireboys
TWISTED LOVE
OFF YER ROCKA/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Walter Trout

Wer Blues im Blut hat, braucht nichts anderes mehr. Manche...

Dokken: HEAVEN COMES DOWN

Don Dokken kann's noch! Lange mussten Fans auf ein neues...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen