Santana: Die Legende zurück in 70s-Besetzung

-

Santana: Die Legende zurück in 70s-Besetzung

santana-santana-iv-8829Zum ersten Mal nach 45 Jahren haben die Latin-Rock-Legenden von Santana in ihrer Original-Besetzung der frühen siebziger Jahre an einem Album gearbeitet. Hört hier den ersten neuen Song ›Anywhere You Want To Go‹!

Am 15. April wird das neuen Santana-Album IV erscheinen. Seit ihrem Klassiker III aus dem Jahr 1971 wird dies die erste Zusammenarbeit von Carlos Santana (Gitarre, Gesang), Gregg Rolie (Gesang, Keyboards), Neal Schon (Gitarre, Gesang), Michael Carabello (Percussions) und Michael Shrieve (Schlagzeug) sein.

Unterstützt wurden die fünf bei den Aufnahmen von den aktuellen Santana-Mitgliedern Karl Perazzo (Percussions) und Benny Rietveld (Bass) sowie von Gast-Sänger Ronald Isley, der sich an zwei der 16 neuen Stücke beteiligte.

Carlos Santana: “Es war magisch. Wir mussten gar nicht erst versuchen, diese Stimmung zwischen uns zu erzwingen – sie war gewaltig. Ab da galt es nur noch, ein Gleichgewicht aus Songs und Jams zu erreichen, das die Leute auf Anhieb als Santana erkennen würden.”

Neil Schon: “Carlos und ich fühlen uns mehr miteinander verbunden denn je. Wenn wir zusammen spielen, werden wir super aggressiv, aber auch melodisch und poetisch. Wir haben einen unglaublichen Dialog an unseren Gitarren.”

Hört hier ›Anywhere You Want To Go‹, den ersten veröffentlichten Song aus IV:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Pflichtlektüre

Drummer Phil Rudd soll Auftragsmord geplant haben

Ein ungeheurlicher Verdacht steht im Raum: AC/DC-Schlagzeuger Phil Rudd...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen