Sammy Hagar – STREET MACHINE COLLECTOR’S EDITION: REMASTER & RELOADED

-

Sammy Hagar – STREET MACHINE COLLECTOR’S EDITION: REMASTER & RELOADED

- Advertisment -

SammyHagarStreetMachineDer gute Kumpel des Hard Rock: viertes Solowerk eines Unermüdlichen.

Obwohl er sich in seinem rund vierzigjährigen Berufsleben im Gruppenkontext wie Solo stets als exzellenter Sänger und Entertainer empfahl, gelang Sammy Hagar nie der ganz große Durchbruch. Mit Montrose startete er 1973 fulminant, aber warf nach nur zwei Alben entnervt das Handtuch. Beim Einstieg bei Van Halen 1986 als Ersatz für David Lee Roth orientierte sich das einst zuverlässige Hard-Rock-Flaggschiff – wenn auch sehr erfolgreich – bereits am Rock-Pop-Mainstream. Hagars Solowerken mangelte es stets an Abenteuerlust und dem gewissen Kniff.

Auch STREET MACHINE von 1979, das vierte von insgesamt fünf Alben für die Firma Capitol, bildet da keine Ausnahme: Alle zehn Songs stammen aus Hagars Feder – heraus ragt aus dem durchaus solide produzierten Werk allerdings keiner. Einfach zu stromlinienförmig präsentieren sich Songs wie ›Growing Pains‹, ›Feels Like Love‹ und das mit der damaligen Gattin Betsy co-komponierte ›Wounded In Love‹. Ganz zu schweigen von den Auskopplungen ›Plain Jane‹, ›Straight To The Top‹ und ›This Planet’s On Fire (Burn In Hell)‹. Als Bonus dazu gibt’s die Non-Single-Tracks ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹ und ›I’ve Done Everything For You‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Pflichtlektüre

Guns N’ Roses: “Not In This Lifetime”-Tour 2017 rückt näher

Guns N' Roses könnten im Sommer nächsten Jahres tatsächlich...

Blues-Boom: Howlin’ Wolf

Die größte, krasseste Stimme des Chicago-Blues, und eine weitreichende...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen