Groundhogs – THANK CHRIST FOR THE GROUNDHOGS: THE LIBERTY YEARS (1968 – 1972)

-

Groundhogs – THANK CHRIST FOR THE GROUNDHOGS: THE LIBERTY YEARS (1968 – 1972)

Groundhogs-Thank-Christ-For-Groundhogs-The-Liberty-Years-1968-1972-2010-3CD-Box-Set-FLACBlues – originell bis kauzig und von hinten aufgezäumt.

Skurriler Prog-Rock-Blues, gepaart mit einer galligen Gesellschaftskritik und schrägem Humor: So sah das Nischenprogramm aus, das die 1963 von Gitarrist und Sänger Tony McPhee aus der Taufe gehobenen Groundhogs weder im ersten noch im zweiten British Blues Boom über den Status des Geheimtipps hinauskommen ließ. Ein gern gesehener Gast auf Open-Air-Festivals war das Trio trotzdem, das zudem einige unglaubliche Alben hinterließ. Die besten verteilen sich auf dem Drei-CD-Set THANK CHRIST FOR THE GROUNDHOGS: THE LIBERTY YEARS (1968 – 1972): An der Tradition des Mississippi Blues ausgerichtet, präsentiert das Debüt SCRATCHING THE SURFACE Selbstgestricktes von McPhee sowie Muddy Waters’ ›Still A Fool‹. Mit einem Augenzwinkern beerdigt wird der Zwölftakter ein Jahr später auf BLUES OBITUARY, als gutes Gewissen des Blues empfehlen sich die Groundhogs indes auf THANK CHRIST FOR THE BOMB mit agitatorischem Sprengstoff wie ›Soldier‹, ›Status People‹ und ›Rich Man, Poor Man‹.

Mit SPLIT experimentiert das Triumvirat im Avantgarde-Bereich, erforscht aber auch das Erbe von Jimi Hendrix – ein LP-Werk, das Dekaden später der Grunge-Szene von Seattle als Inspiration dienen sollte. Tongue-In-cheek-Humor macht sich breit auf der superben Sci-Fi-Comic-Persiflage WHO WILL SAVE THE WORLD? THE MIGHTY GROUNDHOGS, die in der Prophezeiung gipfelt: ›Earth Is Not Room Enough‹.

Scratching The Surface: 6

Blues Obituary: 8

Thank Christ For The Bomb: 9

Split: 10

Who Will Save The World? The Mighty Groundhogs: 9

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Larkin Poe: Neues Album BLOOD HARMONY im November

Die Lovell-Schwestern alias Larkin Poe veröffentlichen am 11. November dieses Jahres ihren neuesten Streich BLOOD HARMONY über Tricki Woo...

AC/DC: Happy Birthday, Phil Rudd!

Heute wird Phil Rudd 68 Jahre alt. Nach den Turbulenzen der letzten Jahre hat sich der Drummer wieder gefangen...

ZZ Top: Hot Blues and Righteous

Ihr Album TRES HOMBRES verwandelte ZZ Top von der „little ol’ band from Texas“ in ein Phänomen. Zudem definierten...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Foo Fighters: Diskussion um Artikel über Taylor Hawkins letzte Tage

Am 16. Mai veröffentlichte der amerikanische Rolling Stone einen Artikel mit der Überschrift "Inside Taylor Hawkins' Final Days As...

David Crosby: Zieht sich aus Live-Geschäft zurück

David Crosby möchte künftig keine Tourneen mehr bestreiten. Das verkündete der Künstler in einem jüngsten Interview mit dem Journalismus-Kurs...

Pflichtlektüre

Werkschau: Red Hot Chili Peppers

Sie sind nicht nur eine der größten Bands, die...

Blackmore’s Night: Neues Video zu ›Nature’s Light‹

Zum Titeltrack ›Nature's Light‹ vom kommenden Album von Blackmore's...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen