0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Sainted Sinners – UNLOCKED & RELOADED

Die Mischung macht’s!

Für das inzwischen dritte Album der Sainted Sinners hat Gitarrist und Bandchef Frank Pané (Bonfire) das Line-up rundum erneuert und mit Ernesto Ghezzi (Keyboards bei Gotthard), Rico Bowen (Bass bei Paul McCartney und Madonna) und dem Tygersof-Pan-Tang-Sänger Jacopo „Jack“ Meille am Mikrophon drei Ausnahmekönner in die Band geholt. Der Personalwechsel ist auch deutlich hörbar, so zeigt bereits der Opener ›Same Ol Song‹ eindrucksvoll, dass hier keine alten Kamellen aufgewärmt werden, sondern mit breiter Brust nach vorne gestürmt wird. Es ist zwar hier und da ein gewisser Tygers- und Whitesnake-Einschlag zu spüren, aber über solch hochwerte Inspirationsquellen kann man sich eigentlich fast nicht beschweren.

Mit UNLOCKED & RELOADED ist Pané und seinen Mitstreitern ein fetziger Neustart gelungen, bei dem die Hardrock-Ohren von Anfang bis Ende auf ihre Kosten kommen.

7 von 10 Punkten

Sainted Sinners, UNLOCKED & RELAODED, EL PUERTO RECORDS/SOULFOOD

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×