0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Rush – Live In Cleveland

RushFantastische Konzert-DVD der kanadischen Prog Rock-Elitetruppe!

Als Europäer kann man nur erahnen, welch überragenden Superstar-Status die Prog Rock-Legende Rush in den USA und in ihrer Heimat Kanada genießt. Wer sehen und hören will, wie opulent bei dieser Gruppe in Übersee aufgetischt wird, sollte sich TIME MACHINE 2011: LIVE IN CLEVELAND zu Gemüte führen. Allein der kleine Einführungsgimmick (Alex Lifeson, Geddy Lee und Neil Peart als Gast, Polizist und Barkeeper in einer Bar – zum Schießen komisch) ist meilenweit von den üblich-billigen Filmchen anderer Bands entfernt, die anschließenden Aufnahmen aus Cleveland sind pure Gigantomanie!
Wie immer bei Rush ergänzen sich Kameraführung, Sound, Bühnenausstattung, Lichteffekte und Videoeinspielungen perfekt, hier greift wirklich ein Rad ins andere, zudem gibt es spielerisch an dieser Band ohnehin nichts auszusetzen: Egal aus welcher Epoche ihrer Karriere entsprungen, bei keinem ihrer Songs wird der gute Geschmack auch nur ansatzweise verletzt. Bedarf es noch weiterer Jubelarien? Nee. Anschauen!

- Advertisement -

Weiterlesen

Video der Woche: Dire Straits ›Brothers in Arms‹

Am 15. Juni 1985 erklimmen die Dire Straits mit BROTHERS IN ARMS die Spitze der US-Charts. Das Video zur gleichnamigen Single bekam sogar einen...

Paul McCartney & Wings: ONE HAND CLAPPING

Audioaufnahmen zur 1974er-Rockumentary-Rarität, erstmals komplett in verschiedenen Formaten BAND ON THE RUN, die dritte LP der Wings, weltweit mit Platin und Gold prämiert, eine Nummer-eins...

Jenny Don’t And The Spurs: BROKEN HEARTED BLUE

Origineller Country aus Oregon: Jenny Don’t And The Spurs bereichern seit 2011 die Szene mit einem verwegenen Mix aus Roots-Sounds à la Patsy Cline...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×