The Rolling Stones: Vorband für Deutschland-Konzerte steht fest

rolling stonesIm Sommer kommen die Rolling Stones nach Stuttgart und Berlin. Jetzt ist bekannt, wer das Warm-Up für Mick Jagger und Co. übernehmen wird. Außerdem gibt’s zusätzliche Tickets.

Auf ihrer UK-Tour haben die Rolling Stones u.a. Liam Gallagher, Richard Ashcroft und Florence + The Machine als Support-Acts dabei. Die Vorband in Deutschland fällt etwas weniger spektakulär aus, dafür handelt es sich um alte Bekannte: The Kooks.

Das britische Indierock-Quartett war bereits bei der „A Bigger Bang“-Tour 2006 dabei – und hat damals offensichtlich einen positiven Eindruck bei Mick Jagger, Keith Richards und Kollegen hinterlassen.

Die Stones werden auf ihrer „No Filter“-Tour 2018 am 22. Juni in Berlin spielen und am 30. Juni in Stuttgart. Für beide Konzerte gibt es ab sofort wieder Tickets.

Laut Veranstalter FKP Scorpio handelt es sich um Sitzplätze in den Preiskategorien 148 und 183 Euro (Stuttgart) bzw. 147 und 181 Euro (Berlin). Dazu kommen in Berlin Stehplätze für 112 Euro.

Ebenfalls im Juni bringen die Rolling Stones ein Boxset heraus, das alle 15 Studioalben der Band zwischen 1971 und 2016 enthalten wird. Dazu schreibt Mick Jagger aktuell an neuen Stones-Songs.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here