Roger Waters: Vorschau auf erstes Soloalbum seit 25 Jahren

-

Roger Waters: Vorschau auf erstes Soloalbum seit 25 Jahren

roger watersPink-Floyd-Mann Roger Waters arbeitet am Nachfolger von AMUSED TO DEATH. Jetzt gibt’s eine erste Hörprobe und ein Foto aus dem Studio.

Lang, lang ist’s her, die Mauer war gefühlt gerade gefallen, als Roger Waters Anfang der 90er sein sozial- und medienkritisches Album AMUSED TO DEATH veröffentlichte. Seitdem hat sich in Sachen Soloplatte nichts mehr getan beim Briten.

Das ändert sich jetzt. Denn Waters arbeitet zusammen mit Radiohead-Produzent Nigel Godrich an neuem Solomaterial. In einem Interview mit dem “Rolling Stone” sagte er: “Wir haben einige wirklich gute Arbeit im Kasten”.

“Ich hatte dieses ganze Zeug geschrieben – teils magic carpet ride, teils politische Wutrede, teils Schmerz. Ich spielte es Nigel vor, und er so: ‘Oh, ich mag dieses kleine Stück’ – etwa zwei Minuten lang – ‘und dieses Stück’. Und so haben wir dann gearbeitet.”

Wann mit dem Ergebnis zu rechnen ist, steht zwar noch nicht fest, allerdings bietet ein kurzes Video auf Waters’ Instagram-Seite eine erste Hörprobe. Außerdem teilte Waters ein Foto, auf dem er zusammen mit Godrich zu sehen ist.

yeah! 📸@deadskinboy

Ein von Roger Waters (@rogerwaters) gepostetes Video am

back to work! 📸 @deadskinboy

Ein von Roger Waters (@rogerwaters) gepostetes Foto am

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kaskadeur: Neue Single ›Generation Absolution‹

Am 03. März veröffentlichen Kaskadeur ihr neues Album PHANTOM VIBRATIONS beim Berliner Label Noisolution, den Nachfolger zum Debüt UNCANNY...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 9

Heute im Adventskalender zu gewinnen: LET ENGLAND SHAKE von PJ Harvey auf Vinyl und STICKING WITH IT von The...

Allman Brothers: Tragödie & Triumph

Nach dem Tod ihres Gitarristen Duane Allman denkt die Allman Brothers Band nicht eine Sekunde lang ans Aufhören –...

Titelstory: The Doors – MORRISON HOTEL

Der Alkoholismus hatte Jim Morrison eisern im Griff, zeitweise konnte er kaum noch live spielen, zudem stand ihm möglicherweise...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 8

Hinter dem achten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich ein Paket der Dead Daisies: Das neue Album RADIANCE gibt es...

Alberta Cross: Neue Single ›Mercy‹

2023 soll ein neues Album von Alberta Cross erscheinen, eine erste neue Single mit dem Titel ›Mercy‹ gibt es...

Pflichtlektüre

Monster Truck: WARRIORS

Knackige Kraftmeierei! Gutes Timing, denn kurz vor Veröffentlichung ihres vierten...

Black Stone Cherry – KENTUCKY

Novizen aus der Provinz. Das Südstaaten-Kaff, aus dem sie kommen,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen