TV-Tipp: Arte zeigt die Doku „David Bowie – Die letzten Jahre“

-

TV-Tipp: Arte zeigt die Doku „David Bowie – Die letzten Jahre“

david bowie 2016In „David Bowie – Die letzten Jahre“ blickt Regisseur Francis Whately heute Abend auf die letzten Werke des wandelbaren Popstars zurück.

Am 8. Januar hätte David Bowie seinen 70. Geburtstag gefeiert, außerdem jährte sich das Erscheinen seines Albums BLACKSTAR zum ersten Mal. Zwei Tage später war der erste Todestag des Briten.

Aus diesem Anlass zeigt Arte heute Abend um 21:45 Francis Whatelys Dokumentation „David Bowie – Die letzten Jahre“ (im Original: „David Bowie: The Last Five Years“). Darin lässt der Regisseur Bowies letzte Arbeiten – THE NEXT DAY, BLACKSTAR und LAZARUS – Revue passieren.

Whatelys Ziel sei es – laut Arte-Infotext – gewesen, “zu zeigen wie THE NEXT DAY thematisch und musikalisch brillant zusammenbringt, was vorher war, während BLACKSTAR von überraschender musikalischer Originalität und Einsicht ist wie kaum etwas vorher in Bowies Werk – und wie er mit seinem Musical “Lazarus” ein lange angestrebtes Ziel erreicht”.

Im Anschluss an die Dokumentation zeigt Arte die Konzertaufzeichnung „David Bowie – Reality Tour Dublin“ (23:15), die Bowie live im Jahr 2013 zeigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Das letzte Wort: Alanis Morissette

Mit einem der größten Alben der Musikgeschichte wurde sie...

Europe – WALK THE EARTH

Fast schon zu konsequent. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu­letzt,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen