Rod Stewart: Geldgeschenk für Krankenschwester

-

Rod Stewart: Geldgeschenk für Krankenschwester

Interview Rod StewartDer Retter in der Not: Rod Stewart hilft einer an Covid-19 erkrankten Krankenschwester aus.

Die 35 jährige Krankenschwester in Ausbildung Natasha Jenkins hatte sich mit dem Sars-Cov-2-Virus angesteckt und musste mehrere Wochen auf Intensivstation beatmet werden. Jetzt steht der alleinerziehenden Mutter von drei Kindern eine lange Reha-Phase bevor. Ein Video, das zeigt, wie sie wieder zu ihren Kindern nach Hause kommt, ist kürzlich viral gegangen.

Durch den medialen Wind wurde auch Rod Stewart auf die Geschichte aufmerksam und schickte Jenkins daraufhin eine Grußkarte, auf der geschrieben stand: “Hallo Natasha, ein kleines Geschenk, um dir durch die schweren Zeiten zu helfen.” Anbei lag ein Scheck über 6.000 Dollar für die Familie.

3 Kommentare

  1. ROD STEWART HAT RESPEKT UND SOZIALVERHALTEN UND HAT FÜR DIE 35JÄHRIGE KRANKENSCHWESTER,DIE ERKRANKT WURDE 6000 USD GEGEBEN UM GESUND ZU WERDEN.
    ROD STEWART….THANK YOU
    GUTE BESSERUNG,LIEBE NATASHA….

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Pushking

Russische Erfolgsrocker mit West-Stars als Gastmusiker – die Lizenz...

Die Top 50 Alben des Jahres: Platz 40-31

Zwölf Monate, hunderte von neuen Alben, tausende von Songs...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen