CLASSIC ROCK präsentiert: Robert Cray live

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Robert Cray live

Robert Cray Album Package Horizontal Tree House 2019Im Juli 2021 spielt Bluesman Robert Cray fünf Shows in Deutschland.

Nach über 40 Jahren Bühnenkarriere und Studioerfahrung weiß Robert Cray immer noch ordentlich abzuliefern. Auf seiner jüngsten Platte THAT’S WHAT I NEED zelebriert der Gitarrist und Sänger ein Gemisch aus Blues, Soul, Rock und Gospel und auch live wird dieser Mix standesgemäß den Ton angeben.

Im Juli nächsten Jahres macht der Bluesmann hierzulande an fünf Stationen Halt, das Set wird dabei einige Überraschungen und Improvisationsflächen bieten.

„Wir haben einen Grundstock von ca. 50 Songs und da kommen immer welche hinzu. Aber glaube mir, bis kurz vor der Show wissen wir noch nicht,womit wir anfangen. Wenn wir dann kurz vor der Bühne sind, sage ich den Jungs welchen Song wir als Erstes spielen werden, oder ich frage unseren Bassisten Richard.“, so Cray selbstbewusst.

Robert Cray live:

09.07.21 Hamburg, Fabrik
12.07.21 Aschaffenburg, Colos-Saal
13.07.21 Nürnberg, Serenadenhof
14.07.21 Berlin, Admiralspalast
22.07.21 Karlsruhe, Zeltival (Tollhaus)
23.07.21 Freiburg, Zelt-Musik-Festival (ZMF)
26.07.21 München, Muffathalle

2 Kommentare

  1. würd ihn gern mal live sehen; aber seien wir mal realistisch. Im Juli werden Aufgrund der derzeitigen Situation keine Konzerte stattfinden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja glücklichen Mann vorstellen. Er fährt gern mit dem Motorrad durch...

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Pflichtlektüre

Flashback: Bowies und Jaggers Version von ›Dancing In The Street‹

80er-Jahre-Flair und 0,0 Meter Mindestabstand: David Bowie und Mick...

Walking Papers – WP2

Gene Simmons irrt. Immer wenn Gene Simmons behauptet, Rock sei...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen