Roadie

-

Roadie

Roadie_DVDNostalgisches Roadmovie rund ums Rockbusiness.

Travis W. Redfish, Bierkutsch­er aus der texanischen Provinz und eher einfach gestrickt, steht auf pompse Cowboyhüte, zünftigen Country und glaubt fest an die große Liebe. Die begegnet dem von Meat Loaf interpretierten Rie­senbaby in Person des lasziven Groupies Lola Bouil­liabase (Kaki Hunter). Doch die führt nur eines im Schilde: Sie möchte von Schock-Rocker Alice Cooper flach gelegt werden. Aus tiefer Liebe zum Luder heuert Travis bei Hank Williams Jr.’s Travelling-Road-Show an, und von da an nimmt das Unheil in Regisseur Alan Rudolphs ROADIE aus dem Jahr 1980 seinen Lauf. Der Plot mit seinen vielen authentischen Konzertszenen erinnert an die zwei Jahrzehnte später von Cameron Crowe gedrehte, auto­biografische Insider-Beichte ALMOST FAMOUS. Doch im Gegensatz zu Crowes Streifen, der bis auf Peter Frampton in einer Nebenrolle auf schau­spielernde Musiker verzichtete, wimmelt es in Rudolphs Komö­die nur so vor Popgrößen. Hank Williams Jr., Roy Orbison, Alice Cooper und Deborah Harry samt Blondie spielen sich selbst und sind natürlich mit diversen Songs vertreten.

Eine sehr unterhaltsa­me Momentaufnahme aus ver­gangener Zeit, deren Tiefgang sich erst auf den zweiten Blick er- schließt. Vor allem fasziniert Meat Loafs subtile Schauspiel­kunst, die sechs Jahre zuvor in der ROCKY HORROR PICTURE SHOW ihren Anfang genommen hatte.

Michael Köhler

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Wacken: So sah es 2022 auf dem Festival aus

Nach zweijähriger Corona-Pause durfte vergangenes Wochenende endlich wieder das legendäre Wacken Festival in Norddeutschland stattfinden. Unser Fotograf Markus Werner...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Die Ärzte – ›Schrei nach Liebe‹

Nach 22 Jahren kehren die Ärzte mit ›Schrei nach...

Impressionen vom CLASSIC ROCK-Abend 2014

Zum zweiten Mal fand vergangenen Samstag unser CLASSIC ROCK-Abend...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen