Rise Against – NOWHERE GENERATION

-

Rise Against – NOWHERE GENERATION

Harte Töne für harte Zeiten

Die Band um Sänger und Rhythmusgitarrist Tim McIlrath setzt sich seit mehr als 20 Jahre mit den drängenden Fragen unserer Zeit auseinander. Das ist auch auf ihrem neunten Studioalbum NOWHERE GENERATION nicht anders. Diesmal wird vor allem der zerbrochene amerikanische Traum verhandelt, die Mär, dass es die junge Generation immer besser haben werde als die vor ihr. In Zeiten von Job-Nomadentum und einem Heer von Billiglohn-Kräften nur noch ein leeres Versprechen. Unter der Regie von Langzeit-Produzent Bill Stevenson bewegt man sich musikalisch wie gehabt zwischen klassischem Punkrock und trockenem Post-Hardcore. Die ungebrochene Energie, mit der Rise Against zu Werke gehen, ist dabei immer noch beeindruckend. Ausnahme: die düstere Akustik-Ballade ›Forfeit‹.

Songs wie der Titeltrack ›Nowhere Generation‹ oder ›Broken Dreams‹ bieten zudem reichlich eingängige Melodien, um bei den (US-) Alternative-Rock-Sendern in die Heavy Rotation zu kommen. Schön zu hören, dass hier eine Band konsequent ihre Überzeugung vertritt

7 von 10 Punkten

Rise Against, NOWHERE GENERATION, LOMA VISTA/SPINEFARM/UNIVERSAL

Vorheriger ArtikelLee O’Brien – THIS IS ME
Nächster ArtikelRed Fang – ARROWS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja glücklichen Mann vorstellen. Er fährt gern mit dem Motorrad durch...

Pflichtlektüre

Nick Cave & Warren Ellis – CARNAGE

Götter des Gemetzels, zwischen Himmel und Hölle In groben Zügen...

Krautrock Speical Volume 01/ 1970

Tocotronic, Schiller, Madsen und Luxuslärm, aber auch BAP, Grönemeyer,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen