Rise Against – NOWHERE GENERATION

-

Rise Against – NOWHERE GENERATION

- Advertisment -

Harte Töne für harte Zeiten

Die Band um Sänger und Rhythmusgitarrist Tim McIlrath setzt sich seit mehr als 20 Jahre mit den drängenden Fragen unserer Zeit auseinander. Das ist auch auf ihrem neunten Studioalbum NOWHERE GENERATION nicht anders. Diesmal wird vor allem der zerbrochene amerikanische Traum verhandelt, die Mär, dass es die junge Generation immer besser haben werde als die vor ihr. In Zeiten von Job-Nomadentum und einem Heer von Billiglohn-Kräften nur noch ein leeres Versprechen. Unter der Regie von Langzeit-Produzent Bill Stevenson bewegt man sich musikalisch wie gehabt zwischen klassischem Punkrock und trockenem Post-Hardcore. Die ungebrochene Energie, mit der Rise Against zu Werke gehen, ist dabei immer noch beeindruckend. Ausnahme: die düstere Akustik-Ballade ›Forfeit‹.

Songs wie der Titeltrack ›Nowhere Generation‹ oder ›Broken Dreams‹ bieten zudem reichlich eingängige Melodien, um bei den (US-) Alternative-Rock-Sendern in die Heavy Rotation zu kommen. Schön zu hören, dass hier eine Band konsequent ihre Überzeugung vertritt

7 von 10 Punkten

Rise Against, NOWHERE GENERATION, LOMA VISTA/SPINEFARM/UNIVERSAL

Vorheriger ArtikelLee O’Brien – THIS IS ME
Nächster ArtikelRed Fang – ARROWS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

SIMPLE MINDS: Hanau, Amphitheater

Ich reise… Schon im Vorfeld des aktuellen Tourneeprogramms „5x5“ hatte...

Alice Cooper: Großstadtlegenden

In Detroit fing alles an. In jener Stadt wurde...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen