Lee O’Brien – THIS IS ME

-

Lee O’Brien – THIS IS ME

Was er sagt …

Status Quos Francis Rossi half Sänger/Songwriter Lee O’Brien beim Schreiben einiger Songs und produzierte auch dessen Debütalbum. Trotzdem war er schlau genug, sich nicht bei dem einzumischen, was O’Briens Songs überhaupt erst interessant macht.

Rossis Schreibeinflüsse – vor allem beim Titeltrack und ›You And I‹ – zeigen sich besonders beim Aufräumen der Musik, was den Songs einen besseren Fokus verleiht. Nicht anders seine Produktion, mit der er die Songs einfach gestaltet, was O’Briens Charakter seinen eigenen Raum zum Gedeihen gibt. O’Brien und Rossi mögen die gleiche Einstellung haben, wenn es darum geht, die Dinge simpel zu gestalten, aber bei den Texten befindet sich O’Brien auf einem anderen Level: Sie sind unkompliziert, aber haben eine autobiografische Neigung und einen Reiz, der nicht nur Quo-Fans anziehen wird.

7 von 10 Punkten

Lee O’Brien, THIS IS ME, OBO

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meilensteine: Glam-Rock-Finale

Winter/Frühjahr 1974: T. Rex, Alice Cooper, David Bowie und Co. leiten das Glam-Rock-Finale ein. Es gab jenen einen Moment, der...

Blackberry Smoke: Drummer Brit Turner gestorben

Brit Turner, der Schlagzeuger der Southern Rock Band Blackberry Smoke, ist im Alter von 57 Jahren gestorben. Diese traurige...

Shakin’ Stevens: Geschüttelt & gerührt

Michael Barratt alias Shakin‘ Stevens erlebte seinen Durchbruch relativ spät, doch in den 80er-Jahren gehörte er zu den allergrößten...

Snowy White: Frieden geschlossen | uncut

Auch wenn Snowy White seit Jahren zu Protokoll gibt, wahrscheinlich die letzte Platte seines Lebens aufgenommen zu haben, erfreut...

Video der Woche: Taste ›What’s Going On‹ (Live At The Isle Of Wight Festival 1970)

Heute wäre Rory Gallagher 76 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass gehen wir zurück ins Jahr 1970, seinem letzten...

Werkschau: Unser großer Albumguide zu Bon Jovi

Die Band aus New Jersey hielt ihrem Markenzeichen-Sound (fast) immer die Treue und bescherte uns damit Jahrzehnte voller Rockhymnen. Unverzichtbar SLIPPERY...

Pflichtlektüre

Rob Zombie – THE LUNAR INJECTION KOOL AID ECLIPSE CONSPIRACY

Alles andere als untot Ebenso wenig wir von dem Filmemacher...

Deep Purple: Hier das Video zu ›Johnny’s Band‹ sehen

Im neuen Clip zum inFinite-Song ›Johnny's Band‹ erzählen Deep...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen