Ringo Starr – ZOOM IN

-

Ringo Starr – ZOOM IN

Love & peace & fünf neue Songs

›Zoom In Zoom Out‹ heißt der Titeltrack von Ringos Mini-Album, ein bluesiger Mutmacher-Shuffle mit der Kernaussage „love is what it’s all about“. Womit wir mittendrin sind in Starrs treuherziger Gedankenwelt: Seid nett zueinander, und alles wird gut! It’s easy!

Er diagnostiziert ›Not Enough Love In The World‹, was man in dieser unprätentiösen Geradlinigkeit gewiss naiv finden kann, doch wo er recht hat, hat er eben recht. Zudem klingt das Stück auf angenehme Weise wie ein Song aus dem Hause Madness. Besinnlicher wird’s mit der Feuerzeugballade ›Here’s To The Nights‹, auch die Reggae-Nummer ›Waiting For The Tide To Turn‹ kündet von jenen harten Zeiten, die momentan kollektiv durchlebt werden müssen, aber mit dem lebensfrohen ›Teach Me To Tango‹ kehrt die gute Laune zurück. Schon eigenartig: Starrs Gesang, kompetent begleitet von u. a. Nathan East, Steve Lukather und Benmont Tench, würde wohl auch Albinonis tottraurigem ›Adagio g-Moll‹ eine seltsam heitere Note verleihen. Was man unpassend finden kann. Oder total sympathisch.

6 von 10 Punkten

Ringo Starr, ZOOM IN, UNIVERSAL

Vorheriger ArtikelSting – DUETS
Nächster ArtikelThe Blue Stones – HIDDEN GEMS

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

CLASSIC ROCK präsentiert: Sankt Hell

Nächste Woche gibt es in Hamburg ordentlich was...

Steve Stevens: Gitarren-Meister kommt und verspricht “großartige Überraschungen”!

Seine Zusammenarbeiten mit Billy Idol, Michael Jackson, Vince Neil,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen