Ringo Starr: Neuer Song ›What’s My Name‹ – Album im Oktober

-

Ringo Starr: Neuer Song ›What’s My Name‹ – Album im Oktober

Ringo Starr What's My NameRingo Starr hat seine 20. Studioplatte angekündigt. Mit dabei: Paul McCartney, Joe Walsh, Edgar Winter, Dave Stewart und Steve Lukather.

Nicht nur The Who werden demnächst ein Album veröffentlichen, sondern auch Ringo Starr. Schon am 25. Oktober wird es so weit sein.

Und Starr kann eine imposante Gästeliste vorweisen. So sind Eagle Joe Walsh, Edgar Winter, Dave Stewart und Steve Lukather auf WHAT’S MY NAME dabei. Und, nicht zuletzt, Beatles-Kollege Paul McCartney.

Der spielt Bass und singt auf ›Grow Old With Me‹, einem Track, den John Lennon einst geschrieben hat. “John war an diesem Song beteiligt, ich bin dabei und Paul ist auch dabei. Ist jetzt kein Publicity-Stunt, aber so wollte ich’s nun mal”, sagt Starr.

Das Titelstück aus der Feder von Colin Hay, ein Mitglied in Ringos All Starr Band, gibt es ab sofort zu hören.

Ringo Starr mit ›What’s My Name‹:

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Pflichtlektüre

Fuck Yeah – FUNNY FARM

Die Wucht der Wechsel. „Week by week I’m shrinking, week...

Rock in der Krise (Teil 9): Interview mit Neil Fallon

Der Überlebende. Der Frontmann von Clutch über die hohen Erwartungen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen